Supermond morgen

13/11/2016 - 12:32 von Dr. Andreas J. Bittner | Report spam
Hallo,

morgen Nacht soll ja der Mond supermàßig zu sehen sein, zumindest wenn
es nicht bedeckt und zu wolkig ist. Da reizt es, ein Foto zu machen. Wie
lange darf ich meinen Film belichten, ohne daß ich einen Streifen auf
dem Film produziere bzw. die Abbildung durch die Bewegung unscharf wird?

Danke & Grüße
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Torsten Villnow
13/11/2016 - 13:07 | Warnen spam
Am 13.11.2016 um 12:32 schrieb Dr. Andreas J. Bittner:
morgen Nacht soll ja der Mond supermàßig zu sehen sein, zumindest wenn
es nicht bedeckt und zu wolkig ist. Da reizt es, ein Foto zu machen. Wie
lange darf ich meinen Film belichten, ohne daß ich einen Streifen auf
dem Film produziere bzw. die Abbildung durch die Bewegung unscharf wird?



Da der Vollmond sehr hell ist, geht es hier nicht um eine Nachtaufnahme
mit làngerer Belichtung. Am besten mit etwa 1/100 und mittlerer Blende
aufnehmen (manuell einstellen), und möglichst auch mit Stativ (zumindest
bei Einsatz làngerer Brennweiten).

Torsten Villnow

Ähnliche fragen