Superscript finden, der keine Fußnote ist

05/03/2009 - 12:24 von Frank Glück | Report spam
Hallo zusammen,

laut Word-Hilfe kann ich das Sonderzeichen ^f (für Fußnoten) nicht in
Verbindung mit Platzhalterzeichen verwenden. Gilt das auch für VBA? Denn
ich würde gern nach Zeichen suchen, die keine Fußnoten sind, also das
Gegenteil von ^f. Ich muss nàmlich einen Text, der auch hochgestellte
Zahlen enthàlt, die keine Fußnoten sind, ins HTML-Format wandeln und dazu
eben diese hochgestellten Zahlen in <sup>...</sup> einfassen.

Also dachte ich mir so etwas wie ...

With Selection.Find
.Font.Superscript = True
.Text <> "^f" '
End With

... oder wie ...

With Selection.Find
.Font.Superscript = True
.Text = "[^\^f]"
.MatchWildcards = True
End With

... was aber leider irgendwie alles nicht geht.

Ok, glücklicherweise haben die Fußnoten in meinem Text sogar eine eigene
Formatvorlage, also wollte ich es damit versuchen:

With Selection.Find
.Font.Superscript = True
.Style <> ActiveDocument.Styles("Fußnotenzeichen")
' alternativ:
' .Style <> "Fußnotenzeichen"
' oder:
' .Style("Fußnotenzeichen") = False
End With

... was aber ebenfalls alles fehlschlug. Irgendwie finde ich einfach
nichts Brauchbares.
Könntet Ihr mir bitte einen Denkanstoß geben?

Vielen Dank und Grüße,
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Weber
05/03/2009 - 13:30 | Warnen spam
Hallo Frank,

etwa so:

Sub Test6x()
Sub Test6x()
Dim rDcm As Range
Set rDcm = ActiveDocument.Range
With rDcm.Find
.Font.Superscript = True
While .Execute
' rDcm.Select
If rDcm.Footnotes.Count = 0 Then
rDcm.Font.Superscript = False
rDcm.InsertBefore "<sup>"
rDcm.InsertAfter "</sup>"
rDcm.Collapse
End If
Wend
End With
End Sub


Gruß

Helmut Weber, MVP WordVBA

Vista Small Business, Office XP

Ähnliche fragen