Supertex T/R Switch ICs

09/03/2013 - 03:32 von Mark | Report spam
Hallo,

es gibt ja von Supertex diese T/R Switches fuer 100 und 130V. MD0100, MD
0101, MD0105.

Kennt jeman welche die hoeher gehen, so bis 200-300V.

Oder kann man da einfach mehrere Dioden in Reihe antiparrallel
davorschalten?

Gruss, Mark
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
09/03/2013 - 16:19 | Warnen spam
Mark wrote:
Hallo,

es gibt ja von Supertex diese T/R Switches fuer 100 und 130V. MD0100, MD
0101, MD0105.

Kennt jeman welche die hoeher gehen, so bis 200-300V.




Der TX810 von TI schafft m.W. auch nicht ueber +/-100V. Fuer mehr ist
einfach kein ausreichender Markt da.


Oder kann man da einfach mehrere Dioden in Reihe antiparrallel
davorschalten?




Da wuerde ich eher vorschlagen einen klassischen passiven T/R Switch aus
Dioden zu entwerfen. Fall das von den Eigenschaften her nicht reicht
dann einen aus FETs, wird aber Arbeit.

Die BAS21 hat sich bei mir immer als recht dankbar erwiesen. Inzwischen
gibt es auch SiC und so weiter, die allerdings saftig kosten.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Ähnliche fragen