Supressor Dioden testen ?

23/04/2010 - 14:01 von Helmut Lammertz | Report spam
Hi

Ich suche eine einfache Methode Suppressor Dioden zu testen.
Es reicht eine GUT/SCHLECHT Aussage.

Die Dinger sind in den Eingàngen einer Steuerung verbaut, da die
eingendliche Anlage durch hohe Störströme große Spannungen in die
Steuerleitungen induzieren kann.

vG Helmut
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
26/04/2010 - 23:35 | Warnen spam
Helmut Lammertz wrote:
Hi

Ich suche eine einfache Methode Suppressor Dioden zu testen.
Es reicht eine GUT/SCHLECHT Aussage.

Die Dinger sind in den Eingàngen einer Steuerung verbaut, da die
eingendliche Anlage durch hohe Störströme große Spannungen in die
Steuerleitungen induzieren kann.




Dafuer braeuchte man eine gepulste Quelle, die versucht den
Steuereingang ueber die Spannung der TVS Diode zu ziehen, in beide
Richtungen. Diese Quelle muss aber strombegrenzt sein, damit sie den TVS
nicht mit einem Knall von "war bis vor einer Millisekunde noch gut" nach
"schlecht" bugsiert :-)

Wieviel der TVS dabei bequem aushaelt steht entweder im Datenblatt oder
nachfragen.

Dazu brauchst Du dann noch eine Schaltung mit Komparator, die fuer
einige Sekunden quakt oder eine rote Lampe angehen laesst, wenn die
Spannung gegen Ende des Pulses nicht in einem Toleranzband gelegen hat.
Ich habe hier ein Scope (Instek GDS-2204) bei dem man ein Gut/Schlecht
Toleranzband auf den Bildschirm legen kann. Bei Verletzung der Bedingung
gibt es ein Triggersignal an der Rueckwand aus und auf Wunsch ertoent
ein Summer.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

"gmail" domain blocked because of excessive spam.
Use another domain or send PM.

Ähnliche fragen