surreal_Go

02/09/2016 - 13:30 von Rainer Rosenthal | Report spam
Wie sieht eine Go-Stellung aus, die dem "star" entspricht?
(url=https://en.wikipedia.org/wiki/Star_(game_theory))

Ein Versuch, solch eine star-Situation zu bauen (S=Schwarz, W=Weiß)

S S S S W W W W W
S . S . a . W . W
S S S S S W W W W

Wenn S auf a, hat Schwarz gewonnen.
Wenn W auf a, hat Weiß gewonnen.

Richtig so?

Gruß,
Rainer Rosenthal
r.rosenthal@web.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Carlo XYZ
02/09/2016 - 15:44 | Warnen spam
Rainer Rosenthal wrote:

Wie sieht eine Go-Stellung aus, die dem "star" entspricht?
(url=https://en.wikipedia.org/wiki/Star_(game_theory))

Ein Versuch, solch eine star-Situation zu bauen (S=Schwarz, W=Weiß)

S S S S W W W W W
S . S . a . W . W
S S S S S W W W W

Wenn S auf a, hat Schwarz gewonnen.
Wenn W auf a, hat Weiß gewonnen.

Richtig so?



Ich kenne das aus NIM bzw. https://en.wikipedia.org/wiki/Hackenbush :
0 - Anziehender verliert, * = {0|0} - Anziehender gewinnt,
unter den Voraussetzungen: 2 Spieler, abwechselndes Ziehen,
kein Remis, volle Information, kein Zufall.
Obiges scheint ein * zu sein (wenn das "Brett" so klein ist). Aber
bei Go kann ein Spieler auch passen. Und es kann Remis geben.

Ähnliche fragen