SUSDB_log.LDF; FC=Zugriff verweigert

17/01/2008 - 15:01 von Friedrich Trautwein | Report spam
Hallo,
nach einem Update vor einer Woche auf Windows Server 2003 R2 und
Installation des WSUS meldet die Datensicherung (CA ArcServe 11.5) immer,
dass die Sicherung unvollstàndig sei.
Grund dafür ist die Datei SUSDB.LOG.ldf im Verzeichnis
i:\WSUS\MSSQL$WSUS\DATA\SUSDB_log.LDF

Meldung von ArcServe lautet: FC=Zugriff verweigert.

Im Moment tappe ich im Dunkeln, ob es sich um ein Windows- oder ein
ARCServe-Problem handelt.

Hat jemand eine Tipp? Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

FT
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schuler
17/01/2008 - 15:36 | Warnen spam
Hallo Friedrich

Grund dafür ist die Datei SUSDB.LOG.ldf im Verzeichnis
i:\WSUS\MSSQL$WSUS\DATA\SUSDB_log.LDF

Meldung von ArcServe lautet: FC=Zugriff verweigert.

Im Moment tappe ich im Dunkeln, ob es sich um ein Windows- oder ein
ARCServe-Problem handelt.


kann es sein, dass du versuchst, per normaler Filesicherung diese Datei zu
sicheren?
Das kann nicht funktionieren, da die LDF die Transaktionslogdatei des SQL
Servers vom WSUS ist. Diese ist im stàndigen Zugriff durch den SQL Server.
SQL musst du entweder offline oder mittles entsprechendem Agent / VSS
Snapshot sichern.

Viele Grüße

Heiko

Ähnliche fragen