SuSE 10.3 - Bootlog - Unknown username "gdm"

08/12/2007 - 22:46 von Roland Andres | Report spam
Moin,
ich fand gerade folgenden Eintrag im Bootlog:

Master Resource Control: previous runlevel: N, switching to runlevel: 5
Starting D-Bus daemonUnknown username "gdm" in message bus configuration
file
done

Öhemmm ... meine SuSi làuft mit kdm, was will es mit gdm beim booten?
Und wieso braucht es dazu einen Benutzer "gdm"?

Eigentlich làuft hier alles pràchtig, somit kann ich das Gemotze meiner SuSi
nicht verstehen.

Hat jemand einen Hinweis?

Gruß
Roland
SuSE 10.3 - Kernel default - KDE - LAMP - Kontact - OpenOffice - S9Y -
phprojekt - VDR - Nexus-S 2.2 + CiCAM
http://elmi42.homelinux.net - ... es ist alles nur ein Traum ... (c)
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Intas
09/12/2007 - 09:59 | Warnen spam
Roland Andres wrote:

Moin,
ich fand gerade folgenden Eintrag im Bootlog:

Master Resource Control: previous runlevel: N, switching to runlevel:
5 Starting D-Bus daemonUnknown username "gdm" in message bus
configuration file
done

Öhemmm ... meine SuSi làuft mit kdm, was will es mit gdm beim booten?
Und wieso braucht es dazu einen Benutzer "gdm"?

Eigentlich làuft hier alles pràchtig, somit kann ich das Gemotze
meiner SuSi nicht verstehen.

Hat jemand einen Hinweis?



Was steht bei dir in der /etc/inittab

# The default runlevel is defined here
id:5:initdefault:

sollte da stehen ... ansonsten den Runlevel 5 als Default mit YaST
einrichten oder eben manuell, wie hier beschrieben.

Ähnliche fragen