Suse 12.1 und CUPS

30/03/2012 - 15:42 von Gerd Belo | Report spam
Hallo!

Ich komme nicht mehr weiter. Es geht um das Einrichten von Druckern.

System: Suse 12.1 / 64 Bit
CUPS 1.5.0

Die passenden Druckertreiber gibt es beim Hersteller (Brother), die
Drucker haben unter Suse 11.2 / 32 Bit problemlos funktioniert.

Problem ist, wie komme ich für das Einloggen in CUPS zu einem
Nutzernamen und einem Passwort? Normalerweise wird das mit

lppaswd -g sys -a (name)

gesetzt. Der Befehl wird auch problemlos aktzeptiert, in CUPS
(https://localhost:631/printers) làsst sich aber mit dem Namen/Passwort
nicht einloggen. Das Problem gab es schon mal vor etlichen Versionen.

Was mache ich falsch bzw. wie komme ich zu einem Namen/Passwort für
CUPS???? Oder gibt es ein grundsàtzliches Problem mit CUPS in der 64-Bit
Version? Bisher noch nichts erhellendes gefunden..

Tschüß
GERD
G.Belo@BAFAS.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Bach
30/03/2012 - 18:01 | Warnen spam
Gerd Belo wrote:

Hallo!

Ich komme nicht mehr weiter. Es geht um das Einrichten von Druckern.

System: Suse 12.1 / 64 Bit
CUPS 1.5.0

Die passenden Druckertreiber gibt es beim Hersteller (Brother), die
Drucker haben unter Suse 11.2 / 32 Bit problemlos funktioniert.

Problem ist, wie komme ich für das Einloggen in CUPS zu einem
Nutzernamen und einem Passwort? Normalerweise wird das mit

lppaswd -g sys -a (name)

gesetzt. Der Befehl wird auch problemlos aktzeptiert, in CUPS
(https://localhost:631/printers) làsst sich aber mit dem Namen/Passwort
nicht einloggen. Das Problem gab es schon mal vor etlichen Versionen.

Was mache ich falsch bzw. wie komme ich zu einem Namen/Passwort für
CUPS???? Oder gibt es ein grundsàtzliches Problem mit CUPS in der 64-Bit
Version? Bisher noch nichts erhellendes gefunden..



Versuch doch mal "http://localhost:631/"
Gruß
Jochen
BS: openSUSE 12.1 (x86_64), Kernel: 3.3.0-1-desktop
KDE: 4.8.1 (4.8.1) "release 483"

Ähnliche fragen