Forums Neueste Beiträge
 

Suse 13.1 - Probleme mit Lan Card?

13/03/2014 - 19:29 von Richard Maurer | Report spam
Hallo NG,

Ich habe in meinem Alten Linux Server eine NIC 1GB Intel 1000 Pro eingebaut.
Könnte es sein, dass der e1000 Lantreiber Problematisch ist?

Es handelt sich um einen Sempron 2400 mit eine Mainboard von 2001.
Dieser soll als Backupserver dienen, auf den OffsideBackups von Altaro
Hyperv Backup algelegt werden sollen.

Wenn ich jedoch größere Daten kopiere verliert der die Connection.
Ein Dateiversionsverlauf-Backup meines Netbooks làuft gut.
Sonst làuft er den ganzen Tag ohne Probleme

.. nicht ganz..

einmal habe ich die Connection verloren, ohne dass eine Kopie erstellt
wurde. Der Consolen-Screen zeigte jede Menge Adressbereiche und einen
kongreten fehler:

BUG: unable to handle Kernel NULL pointer dereference 0000000a.

das hatte ich vor der neuen Karte nicht, da verwendete ich die Interne
LAN. Ich musste auch, die Interne einschalten damit die Neue Intel 1000
Pro überhaupt funktionierte. (Connection verlust nach 30 Sec.).
Tja ich hoffe Einer von Euch kann mir sagen wo ich schauen muss, bisher
hat nix geklappt.

Könnte es sein, dass die NIC zum alten Mainboard oder SUSE 13.1 nicht
kompatibel ist?


mit freundlichen Grüßen
Richard Maurer
 

Lesen sie die antworten

#1 Richard Maurer
16/03/2014 - 13:14 | Warnen spam
Hallo,

Das Problem ist behoben.
Es ist das Netzwerkkabel, welches nur 100Mbit zuließ und eine Instabile
Connection verursachte.

Der durchsatz ist ca. 46 - 60 Mb/s aber die LanCard wird nun mit
1000MBit/s angezeigt. (ethtool)

mit freundlichen Grüßen
Richard Maurer

Ähnliche fragen