Suse 9.3 prof. - ist die Programmsammlung auf DVD auch für Suse 10.2 verwendbar?

06/09/2007 - 21:59 von Michael Boblenz | Report spam
ich möchte gerne einmal Linux ausprobieren und habe mich deshalb in den
entsprechden Newsgroups und empfohlenen Foren mal etwas eingelesen.
Bisher habe ich noch keine Erfahrung mit Linux und ich habe die
Installation auch noch nicht vorgenommen.

Ich besitze von Suse die nicht mehr ganz aktuelle Version 9.3 professional
auf DVD und CD. Nun zu meiner Frage:

Auf der CD im neuen Chip Sondeheft-Linux ist die Suse-Linux Version 10.2
enthalten. Falls ich die neuere Version aufspiele, kann ich dann auch die
Programmsammlung der àlteren Suse-Linux Version 9.3 professioanl verwenden?
Muß ich dabei irgendetwas beachten?. Vielen Dank im Voraus.

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Dirk Marburg
07/09/2007 - 00:34 | Warnen spam
Hallo Michael

Michael Boblenz wrote:

ich möchte gerne einmal Linux ausprobieren und habe mich deshalb in den
entsprechden Newsgroups und empfohlenen Foren mal etwas eingelesen.
Bisher habe ich noch keine Erfahrung mit Linux und ich habe die
Installation auch noch nicht vorgenommen.



Ein guter Zug, sich mit Linux zu beschàftigen.

Ich besitze von Suse die nicht mehr ganz aktuelle Version 9.3 professional
auf DVD und CD. Nun zu meiner Frage:

Auf der CD im neuen Chip Sondeheft-Linux ist die Suse-Linux Version 10.2
enthalten. Falls ich die neuere Version aufspiele, kann ich dann auch die
Programmsammlung der àlteren Suse-Linux Version 9.3 professioanl
verwenden? Muß ich dabei irgendetwas beachten?. Vielen Dank im Voraus.



Ich würde zum einen mal behaupten, das bei OpenSuse 10.2 alle Pakete in der
aktuellen Version dabei sind, die auch Suse 9.3 dabei hatte. Ausnahme sind
die Multimedia-programme. Diese kann man aber über das Netz nach laden
(Stichwort Packman).

Zudem ist es sicher nicht ratsam, Programme von 9.3 nach 10.2 zu
installieren. Zwischenzeitlich hat sich einiges im Kernel, bei den
Compilern und den notwendigen Abhàngigkeiten geàndert. Ausnahmen könnten
Treiber für AVM Fritzcard sein, da diese aus "politischen" Gründen nicht
weiter entwickelt wurden. Am besten immer in den verschiedene Newsgroups
und Foren nachlesen.

Gruß Dirk

Ähnliche fragen