Suse auf Virtualbox - Geklontes image lässt sich nicht starten

12/09/2008 - 08:25 von Merlin Morgenstern | Report spam
Hallo zusammen,

ich hab opensuse11 auf Virtualbox 2.0 installiert mit einem xp host
system. Alles làuft prima. Nun möchte ich das Image der VM clonen und
auf einem anderen Hostrechner zum laufen bekommen. Das wiederum
funktioniert nicht prima :-)

Ich bin wie folgt vogegangen:
- open windows prompt
- go to sun/virtualbox dir
- VBoxManage clonevdi source destination
- Auf neuem host system über Plattenmanager Platte importiert
- Neue VM erstellen und diese Platte auswàhlen
- Machine starten

Das System bootet auch anfangs, gibt mir dann aber folgende Fehlermeldung:

Waiting for device
/dev/disk/by-id/scsi-Sata_vbox_harddisk_Vbkdkdasldkjadslk-part2 to
appear: Could not find ...
Want me to fall back to
/dev/disk/by-id/scsi-Sata_vbox_harddisk_Vbkdkdasldkjadslk-part2 (Y/n)

Das selbe bekomme ich wenn ich die Maschine auf dem ursprünglichen
Host-System einbinden möchte. Liegt also nicht an den untershiedlichen
Rechnern. Hab auch schon eine andere VM ausprobiert, selbes prob.

Hat jemand ne Idee?

Beste Grüße, Merlin
 

Lesen sie die antworten

#1 Merlin Morgenstern
12/09/2008 - 09:09 | Warnen spam
Merlin Morgenstern wrote:
Hallo zusammen,

ich hab opensuse11 auf Virtualbox 2.0 installiert mit einem xp host
system. Alles làuft prima. Nun möchte ich das Image der VM clonen und
auf einem anderen Hostrechner zum laufen bekommen. Das wiederum
funktioniert nicht prima :-)

Ich bin wie folgt vogegangen:
- open windows prompt
- go to sun/virtualbox dir
- VBoxManage clonevdi source destination
- Auf neuem host system über Plattenmanager Platte importiert
- Neue VM erstellen und diese Platte auswàhlen
- Machine starten

Das System bootet auch anfangs, gibt mir dann aber folgende Fehlermeldung:

Waiting for device
/dev/disk/by-id/scsi-Sata_vbox_harddisk_Vbkdkdasldkjadslk-part2 to
appear: Could not find ...
Want me to fall back to
/dev/disk/by-id/scsi-Sata_vbox_harddisk_Vbkdkdasldkjadslk-part2 (Y/n)

Das selbe bekomme ich wenn ich die Maschine auf dem ursprünglichen
Host-System einbinden möchte. Liegt also nicht an den untershiedlichen
Rechnern. Hab auch schon eine andere VM ausprobiert, selbes prob.

Hat jemand ne Idee?

Beste Grüße, Merlin




Konnte gerade einiges feststellen:

- Um die VM auf einen anderen Rechner zu bringen, genügt es das VDI zu
kopieren und auf dem neuen Hostsystem einzubinden.
- Clone benötigt man nur um einen neue SDI anzufertigen um die VM zu
"klonen"


Letzteres wàre aber auch interessant. Funktioniert aber wie beschrieben
leider nicht?!?!? :-(

Ähnliche fragen