Suse mit KDE-Plasma 5 Desktop

03/05/2015 - 20:09 von Dieter Intas | Report spam
Mit Suse 13.2 kann auch Plasma 5 installieren - natürlich ohne
Garantie. Nun habe ich Plasma 5 installiert und siehe da, es
funktioniert ... mit einigen Bootorgien scheint es jetzt zu
funktionieren ... auf Überraschungen sollte man jedoch immer gefasst
bleiben und sein ... :-D

Ansonsten arbeite ich wie gewohnt mit Chromium, Claws-Mail, GwenView,
Gimp und sonstige ... kommt mal vor das der Debugger erscheint, aber
nichts zur Besorgnis ...

http://www.fotos-hochladen.net/uplo...awoyqs.png
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Schnitkemper
03/05/2015 - 21:06 | Warnen spam
✉ Am Sonntag, 3. Mai 2015 20:09 schrieb Dieter Intas:

Ansonsten arbeite ich wie gewohnt mit Chromium, Claws-Mail, GwenView,
Gimp und sonstige ...



Erscheinen denn bei dir in Gwenview die Module? Bei mir nicht!

Was ist mit dem QR-Code in Klipper? Siehst du den? Ich nicht! Angeblich soll
er lt. Gràßlin's Blog in Plasma-5.3 wieder vorhanden sein, ich sehe ihn aber
nicht.

Funktioniert bei dir in KCalc die numerisch Tastatur über das rechte Keypad?
Bei mir nicht!

http://www.fotos-hochladen.net/uplo...awoyqs.png



Da sehe ich (wie bei mir auch) die klobige Systemlastanzeige, die jetzt drei
Mal so breit ist wie vorher. Bisher war das eine schmale Sàule, die sich
harmonisch in den Systray integrierte; jetzt ist es nur noch ein hàsslicher
Fremdkörper.

Plasma-5.3 steht zur Zeit bei Arch in Testing und ich hatte es mal in einer
VM testweise installiert um mich über den aktuellen Entwicklungsstand zu
informieren. Alles was ich in Plasma-5.2 an Ungereimtheiten bis jetzt
entdeckt habe ist auch noch in Plasma-5.3. Für mich hat sich praktisch
nichts geàndert, meine Hoffnungen auf ein schnelles Upgrade haben sich damit
erst einmal zerschlagen.

Neue Miniprogramme sind auch noch nicht dazu gekommen, weder in den
Installationspaketen noch über kde-look.org. Das von mir so schmerzlich
vermisste Widget für die Konsolenprofile ist immer noch nicht portiert.
Statt dessen finde ich so Nebensàchlichkeiten wie die Comics...

Also heißt es erst einmal weiter warten, auf Plasma-5.4, das irgendwann in
vier Monaten erscheinen soll. Vielleicht haben sie es bis dahin auch mal
geschafft, den Klang beim Starten und Beenden wieder zu reaktivieren.

Martin.
powered by Arch Linux x86_64 · Kernel: 4.0.1-1-ARCH · KDE: 4.14.7

Ähnliche fragen