Suse mit Virtual Box auf Win 7

13/03/2013 - 15:07 von jfaerber172 | Report spam
Hab es kürzlich mal versucht, eine der neuesten Suse versionen auf meinem relativ neuen halbwegs brauchbaren win7 PC dazuzuschnallen.

Aber es scheiterte glaube ich an der Hardwareerkennung. Das Ding war einfach nicht in der Lage irgendwo etwas zu installieren - obwohl der schöne grüne Begrüßungsbildschirm von Suse da war und ich auch die Vorkonfiguration mit Ort, Tastatur, Sprache, KDE usw. schön durchgegangen bin - bis es eben zu den Partitionen kam und den Festplatten.

Naja - halb so schlimm - vielleicht ein ander Mal...

Jedenfalls am nàchsten Morgen: Überraschung! Ich hatte beim Booten den grünen Suse Bildschirm. Lösung: ich hab anschließend einfach die iso-Datei in einen anderen Ordner verschoben und der Bildschirm tauchte nicht mehr auf. Uff - erleichtert.

wieder alles beim alten: https://www.youtube.com/watch?v=1eJD5A_1Orc
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Petrovitsch
14/03/2013 - 12:50 | Warnen spam
On Wed, 13 Mar 2013 07:07:31 -0700, jfaerber172 wrote:
Hab es kürzlich mal versucht, eine der neuesten Suse versionen auf meinem relativ neuen halbwegs brauchbaren win7 PC dazuzuschnallen.

Aber es scheiterte glaube ich an der Hardwareerkennung. Das Ding war einfach nicht in der Lage irgendwo etwas zu installieren - obwohl der schöne grüne Begrüßungsbildschirm von Suse da war und ich auch die Vorkonfiguration mit Ort, Tastatur, Sprache, KDE usw. schön durchgegangen bin - bis es eben zu den Partitionen kam und den Festplatten.



Wenn ich mit den ganzen direkten und indirekten Konjunktiven raten soll:
Ich glaube, Du hast vergessen, die Windows-Partition zu löschen, damit
Platz für die Linux-Partition da ist.

Naja, der Diagnose-Output auf diversen Konsolen und v.a. ein *konkrete*
Hardwareschreibung und *exakte* Beschreibung, ab wo was nicht mehr
funktioniert, wàre noch ein wenig konstruktiv gewesen. Und zwar nur
Fakten - keine Interpretationen, Vermutungen, Folgerungen, "ich glaube"
bzw. "ich weiß" o.à.

Aber offensichtlich bist Du eh nicht an Hilfe interessiert - sonst wàren
die wichtigen Infos alle da - und damit ist das Posting im Grunde nur
wertlose Beschwerde/Raunzerei .

Bernd
- Wie erkennt man IYO die offensichtlich ungeeigneten, hinter denen sich
nicht das Genie verbirgt?
- Wie erkennt man das Offensichtliche?
Martina Diel und Volker Birk

Ähnliche fragen