SUSE und cups und skype

27/10/2009 - 18:52 von Norbert Kaiser | Report spam
Hallo,
habe hier einen PC mit SUSE 11.0.
Von 7 Problemen konnt ich 5 lösen. 2 Probleme rauben mir den Schlaf.
Wenn ich cups aufrufe, öffnet sich der Browser korrekt mit der Adresse
http://localhost:631
Leider kommt dann "Error 404 site not found". Was it da los. Hat der PC
keinen Localhost? Wenn nein, wo in Yast kann ich ihn einrichten?

Das andere Problem ist noch übler. Skype làuft normal, aber im
Videomodus sind nur ein paar grüne Streifen sichtbar.
Graka ist eine ATI Radeon 3, in sax 2 ist 3 d Beschleunigung aktiviert.
Aber - es erscheint kein Treiber von ATI.
Das Ganze ist geschehen als ein Dr. der Informatik den PC wartete. Da
ihm der reboot zu lange dauerte hat er die Kiste einfach ausgeschaltet.
Die 7 Fehler sind dem Kunden dann auch nach und nach aufgefallen.
Any ideas , nutze selbst nur Debian und Ubuntu und kenne mich mit dem
Yast kaum aus.
Viele Grüsse
Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Hahn
28/10/2009 - 17:14 | Warnen spam
Norbert Kaiser wrote:

Hallo,
habe hier einen PC mit SUSE 11.0.
Von 7 Problemen konnt ich 5 lösen. 2 Probleme rauben mir den Schlaf.
Wenn ich cups aufrufe, öffnet sich der Browser korrekt mit der Adresse
http://localhost:631
Leider kommt dann "Error 404 site not found". Was it da los. Hat der PC
keinen Localhost? Wenn nein, wo in Yast kann ich ihn einrichten?



localhost findest Du normalerweise in /etc/hosts
etwa die Zeile
127.0.0.1 localhost

Außerdem kann/muss man in CUPS einstellen, ob es Administration über
Browser anbieten soll oder nicht. Findet man unter CUPS -> Verwaltung
-> Erlaube entfernte Verwaltung.

Norbert

Ähnliche fragen