SuSe unter VMware einfach möglich?

13/05/2008 - 17:27 von Horst Stolz | Report spam
Zunàchst bitte ich um Nachsicht, falls ich die falsche Gruppe gewàhlt habe.
Mein letzter Versuch mit Linux liegt Jahre zurück und ich erinnere mich an
eine Newuser-Gruppe für Linux, die ich nicht mehr finde.
Wàhrend ich eine supereinfache Anleitung für (K)Ubunti unter Vmware Server
gefunden habe, entdeckte ich nur eine ganz erheblich aufwendigere für Open
SuSe. Ist dies nicht so problemlos möglich?

Gruß, Horst


Die Mailadresse ist zwar lang, aber ohne Änderung gültig
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner P. Schulz
13/05/2008 - 18:21 | Warnen spam
Am Tue, 13 May 2008 17:27:47 +0200 schrieb Horst Stolz:


Zunàchst bitte ich um Nachsicht, falls ich die falsche Gruppe gewàhlt habe.
Mein letzter Versuch mit Linux liegt Jahre zurück und ich erinnere mich an
eine Newuser-Gruppe für Linux, die ich nicht mehr finde.
Wàhrend ich eine supereinfache Anleitung für (K)Ubunti unter Vmware Server
gefunden habe, entdeckte ich nur eine ganz erheblich aufwendigere für Open
SuSe. Ist dies nicht so problemlos möglich?



... du hast leider nicht geschrieben, was du "aufwendiges" für openSUSE
gefunden hast. Du mußt lediglich unter openSUSE auch die Kernel-Sources
bei dir installieren. Dieser Link wird dir sicher weiterhelfen,
insbesondere der Hinweis auf das Server-Manual.

Gruss Werner
mail nur an => nospam0601 at wp-schulz.de

Google fuer Linux-Fragen => http://www.google.de/linux <=

Ähnliche fragen