suse-Version von OpenOffice

24/04/2008 - 12:51 von Jens Pfahl | Report spam
Hallo,
ich möchte gerne auf einige der neuen Funktionen von OOo 2.4 zurückgreifen.
Leider hat die offizielle Version einen bösen Fehler, der die Nutzung für
mich ausschließt (Listenfelder unter OOoBase gehen nicht mehr).
Weiß jemand hier, ob der Fehler in der Opensuse-Version noch besteht Sie
erschien ja erst deutlich spàter.

Gruß Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Schuster
24/04/2008 - 16:06 | Warnen spam
Jens Pfahl wrote:

Hallo,
ich möchte gerne auf einige der neuen Funktionen von OOo 2.4
zurückgreifen. Leider hat die offizielle Version einen bösen Fehler, der
die Nutzung für mich ausschließt (Listenfelder unter OOoBase gehen nicht
mehr). Weiß jemand hier, ob der Fehler in der Opensuse-Version noch
besteht Sie erschien ja erst deutlich spàter.


Listenfelder unter ooBase (SuSE) gehen hier bei mir - bis auf den Bug, den
aber auch schon die 2.3 hat: Bei Datensàtzen, die eine große Spaltenbreite
aufweisen, wird ooBase unglaublich langsam, solange man nicht die
Spaltenbreite des Listenfeldes hàndisch an die Datensàtze anpasst.

Michael

Remove the sport from my address to obtain email
www.enertex.de - Innovative Systemlösungen der Energie- und Elektrotechnik

Ähnliche fragen