Suspend nach Download

11/06/2015 - 23:21 von Patrick Rudin | Report spam
Luxusproblem:

Spàtabends oder vor dem Weggehen starte ich mit Mediathekview einige
Downloads. Anhand der Dateigrössen kann man die nötige Zeit natürlich
abschàtzen, und so tippe ich in einem Terminal nebenan beispielsweise
sowas ein:

$ sleep 120m; systemctl suspend

Gibt es da was Eleganteres, etwa ein "Kein Netzwerktraffic mehr seit
einer Minute" oder gar ein "Keine aktiven Downloads mehr"-Signal von
Mediathekview, das man für sowas nehmen könnte?


Grüsse

Patrick
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
12/06/2015 - 00:15 | Warnen spam
Patrick Rudin wrote on 11. June 2015:

Luxusproblem:

Spàtabends oder vor dem Weggehen starte ich mit Mediathekview einige
Downloads. Anhand der Dateigrössen kann man die nötige Zeit natürlich
abschàtzen, und so tippe ich in einem Terminal nebenan beispielsweise
sowas ein:

$ sleep 120m; systemctl suspend

Gibt es da was Eleganteres, etwa ein "Kein Netzwerktraffic mehr seit
einer Minute" oder gar ein "Keine aktiven Downloads mehr"-Signal von
Mediathekview, das man für sowas nehmen könnte?



Ich kenne Mediathekview nicht. Kann das Kommandozeile? Dann könnte man
dem das Suspend hinterher schieben, sollte es wieder zum Prompt kommen.

mediathekview irgendwas; systemctl suspend
Andreas

I use a Unix based operating system, which means I get laid almost as often
as I have to reboot my computer.

Ähnliche fragen