Suspend-Problem direkt nach der Installation

25/12/2007 - 21:24 von Marc F. Neininger | Report spam
Hallo,
ich habe Vista (Home Premium) gerade 3 mal installiert, aber ich komme
nicht wirklich bis zur Eingabe eines Benutzernamens.

Kopieren der Daten von der DVD auf die Platte geht noch sauber,
auspacken auch,
der erste Neustart und der Prompt, dass Vista für den ersten Start
vorbereitet wird, klappt auch,
danach wird der Bildschirm schwarz, Mauszeiger weiss und das war's.

Reaktionstest ist bei mir immer, zu testen, ob die Locks (num lock, caps
lock) noch funktionieren. Das geht auch. Nur die GUI bleibt schwarz.
Dann wird irgendwann der Rechner nochmal neu gestartet und dann bootet
er so etwa im 5-Sekunden Rhythmus ohne Chance auf Eingabe.

Kann es sein, dass da default-màssig der Idle für den Suspend-Modus auf
1S gesetzt ist?

TIA

Marc

Setup:
A7V880 Board mit Athlon XP
ca. 10 Partitionen auf 2 P-ATA Platten
Vista home Premium 32 bit OEM SB mit Build-Datum: 14.11.2007
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
25/12/2007 - 21:52 | Warnen spam
Marc F. Neininger schrieb:

Hallo,
ich habe Vista (Home Premium) gerade 3 mal installiert, aber ich komme
nicht wirklich bis zur Eingabe eines Benutzernamens.

Kopieren der Daten von der DVD auf die Platte geht noch sauber,
auspacken auch,
der erste Neustart und der Prompt, dass Vista für den ersten Start
vorbereitet wird, klappt auch,
danach wird der Bildschirm schwarz, Mauszeiger weiss und das war's.

Reaktionstest ist bei mir immer, zu testen, ob die Locks (num lock,
caps lock) noch funktionieren. Das geht auch. Nur die GUI bleibt
schwarz. Dann wird irgendwann der Rechner nochmal neu gestartet und
dann bootet er so etwa im 5-Sekunden Rhythmus ohne Chance auf Eingabe.

Kann es sein, dass da default-màssig der Idle für den Suspend-Modus
auf 1S gesetzt ist?



Nein, es wurde wohl ein ungeeigneter Grafikkartentreiber installiert.
Drücke beim Start des Rechners die [F8]-Taste und wàhle im Bootmenü
"Abgesicherter Modus (Safe Mode)". Wenn dann eine Anzeige erfolgt,
Klicke auf Start => Systemsteuerung => Geràtemanager. erweitere
"Grafikkarte", klicke mit der rechten Maustaste auf den Eintrag
darunter für Deine Grafikarte, wàhle Eigenschaften => Treiber
und entferne den Treiber. Starte dan neu im normalen Modus. Evtl.
musst Du einen Treiber von der mitgelieferten Treiber-CD für Vista
installieren.

Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen