svchost.exe: Welcher Prozess steckt dahinter?

09/01/2014 - 11:18 von Christoph Maercker | Report spam
Hallo,

gegeben: Notebook mit XP/SP3, System grottenlahm. Taskmanager zeigt ca.
50% CPU-Last + > 100MB RAM-Verbrauch (Tendenz steigend) durch
svchost.exe. Dahinter stecken Windows-(Netzwerk-)Dienste, soweit klar.
Nur: welcher? Von der Sorte làuft ja regelmàßig ein gutes Dutzend! Gibt
es ein Tool, was z.B. über die PID anzeigt, um welchen Dienst es sich
handelt z.B. DNS-Cache oder was auch immer?


CU Chr. Maercker.
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
09/01/2014 - 11:43 | Warnen spam
Christoph Maercker schrieb:

Gibt es ein Tool, was z.B. über die PID anzeigt, um welchen Dienst es
sich handelt z.B. DNS-Cache oder was auch immer?



Mit <http://live.sysinternals.com/procexp.exe> geht das. Doppelklick auf
den auffàlligen svchost.exe-Prozeß, dann im Reiter "Services"
nachschauen.

<http://schneegans.de/computer/safer/> · SAFER mit Windows

Ähnliche fragen