SVerweis liefert falsche Werte

31/03/2010 - 15:31 von Alexander Greßler | Report spam
Hallo,
ich habe ein Problem mit der Funktion SVerweis.
Meine Test-Datei: http://rapidshare.com/files/3700875...rweis.xlsx

Beschreibung:
Ich wollte die Werte die im TableOne stehen auf den TableTwo mittels
SVerweis und Suchfeld J[n] in die Spalte Value kopieren.
Also sollte im TableTwo im Feld K2 459 stehen, da ich ja nach N1 suche und
N1 im TableOne den Wert 459 hat. Das funktioniert auch so.

Aber nun eine Zeile darunter im TableTwo suche ich nun nach N2. N2 hat im
TableOne den Wert 123,6, er kopiert mir aber in K3 im TableTwo den Wert 450,
was nicht stimmt.

Und das ist der Punkt, den ich nicht verstehe. Warum kopiert er hier nicht
123,6 sondern 450 (welcher der letzte Wert im TableOne ist)?

PS: Die Formel die ich benütze: =SVERWEIS(J2;TableOne!A$2:B$854;2)
Ich ziehe die dann halt in die anderen Felder hinunter.

Die Summe stimmt leider auch nicht. (um Anzeigefehler auszuschließen)

Mit freundlichen Grüßen
Alexander Greßler
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
31/03/2010 - 15:49 | Warnen spam
Hallo Alexander,

du hast den Parameter "Bereich_Verweis" nicht angegeben.
Probiers mal so:
=SVERWEIS(J2;TableOne!A$2:B$854;2;0)


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP PRof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen