Symbolpaletten - Anordnung seitlich statt oben/unten

26/08/2007 - 08:30 von Irene Baumert | Report spam
Hallo in die Runde,

da ich die Arbeitsflàche meines Widescreen-Monitors optimal nutzen möchte,
habe ich die Symbolpaletten links und rechts angeordnet (statt üblicherweise
oben/unten).

Leider verrutscht PowerPoint 2003 (Windows XP Prof.) diese Anordnung
willkürlich, d.h. die Paletten veràndern selbstàndig ihre Position,
überlagern sich teilweise, etc.

Gibt es eine Möglichkeit, dieses Verrutschen zu verhindern? In anderen
Programmen (z.B. Photoshop) besteht dieses Problem nicht.

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße,
Irene
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Weisse
03/09/2007 - 17:11 | Warnen spam
Hallo in die Runde,

da ich die Arbeitsflàche meines Widescreen-Monitors optimal nutzen möchte,
habe ich die Symbolpaletten links und rechts angeordnet (statt
üblicherweise
oben/unten).

Leider verrutscht PowerPoint 2003 (Windows XP Prof.) diese Anordnung
willkürlich, d.h. die Paletten veràndern selbstàndig ihre Position,
überlagern sich teilweise, etc.

Gibt es eine Möglichkeit, dieses Verrutschen zu verhindern? In anderen
Programmen (z.B. Photoshop) besteht dieses Problem nicht.

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße,
Irene



Symbolleisten gibt es entweder als freischwebende Fenster, oder eben als
Symbolleisten. Wenn Du so eine "Palette" an den Fensterrand (oben, unten,
links, rechts, egal) ziehst, wird sie zur Symbolleiste und bleibt an Ort &
Stelle.


Beste Grüße,
Oliver

Ähnliche fragen