Symlinks und Zugriffsrechte - Kernelgeister in action...

07/04/2009 - 11:56 von Hauke Laging | Report spam
Moin,

so was sieht man ja nicht alle Tage...

start cmd: # l /dev/nbd/wws
lrwxrwxrwx 1 root root 19 7. Apr 09:42 /dev/nbd/wws -> /dev/mapper/nbd-wws

start cmd: # l /dev/mapper/nbd-wws
brw-r-- 1 nbd nbd 253, 0 7. Apr 09:44 /dev/mapper/nbd-wws

start cmd: # sudo -u nbd dd if=/dev/nbd/wws of=/dev/null bsQ2 count=1
dd: öffne „/dev/nbd/wws“: Keine Berechtigung

start cmd: # sudo -u nbd dd if=/dev/mapper/nbd-wws of=/dev/null bsQ2
count=1
1+0 Datensàtze ein
1+0 Datensàtze aus
512 Bytes (512 B) kopiert, 0,00129289 s, 396 kB/s

start cmd: # uname -r
2.6.27.7-9-pae

openSUSE 11.1


Es ist nicht etwa so, dass dd da komplett am Zeiger dreht, es ist der
Kernel:
open("/dev/nbd/wws", O_RDONLY|O_LARGEFILE) = -1 EACCES (Permission denied)
Und ich habe AppArmor entladen und den Versuch wiederholt; keine Änderung.


Was mache ich jetzt? Kernel updaten und mal sehen, wie die Welt dann
aussieht...? :-| Klar, ich kann den anderen Pfad nehmen, aber so was ist
doch die Höhe.


Hauke
http://www.hauke-laging.de/ideen/
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Sommer
08/04/2009 - 22:01 | Warnen spam
Hallo Hauke,

Hauke Laging schrieb:
start cmd: # l /dev/nbd/wws
lrwxrwxrwx 1 root root 19 7. Apr 09:42 /dev/nbd/wws -> /dev/mapper/nbd-wws

start cmd: # l /dev/mapper/nbd-wws
brw-r-- 1 nbd nbd 253, 0 7. Apr 09:44 /dev/mapper/nbd-wws

start cmd: # sudo -u nbd dd if=/dev/nbd/wws of=/dev/null bsQ2 count=1
dd: öffne „/dev/nbd/wws“: Keine Berechtigung



Wie sind denn die Rechte und Eigentumsverhàltnisse bei /dev/nbd?

Schöne Grüße, Jörg.
Gienger's Law (http://www.bruhaha.de/laws.html):
Die Wichtigkeit eines Newspostings im Usenet ist reziprok zur Anzahl der
enthaltenenen, kumulierten Ausrufungszeichen.

Ähnliche fragen