Synaptic und Aptitude nicht mischen?

02/02/2008 - 23:10 von Alfred Weidlich | Report spam
Habe gelesen dass man diese beiden Anwendungen nicht mischen sollte.
Warum eigentlich?
Wie sieht es mit dpkg und gdebi aus?
Ich muss manchmal Anwendungen deinstallieren und tue das am liebsten auf
der Kommandozeile anstatt mittels GUI.
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Frommberger
03/02/2008 - 00:46 | Warnen spam
Alfred Weidlich wrote:
Habe gelesen dass man diese beiden Anwendungen nicht mischen sollte.
Warum eigentlich?



Aus demselben Grund, aus dem man apt-get und aptitude nicht mischen
sollte. synaptic verwendet apt-get.

aptitude verhàlt sich ein bisschen schlauer als apt-get (bspw. merkt
es sich Pakete, die nur als Abhàngigkeit eines anderen Pakets installiert
wurden und entfernt die bei fehlendem Bedarf wieder). Wenn man
zwischendrin aber mal apt-get o.à. verwendet, kommen u.U.eigenartige
Effekte raus, die wiederum aptitude unbenutzbar machen. (Wobei ich
allerdings das Gefühl habe, dass das nicht mehr so schlimm ist wie
früher).

Ich muss manchmal Anwendungen deinstallieren und tue das am liebsten auf
der Kommandozeile anstatt mittels GUI.



Dann nimm doch aptitude. Wenn man das konsequent von Anfang an
durchzieht, ist das ne feine Sache.

gruß,
Lutz Frommberger | "Wenn ist das Nunstück git und
| Slotermeyer? Ja! ... Beiherhund
http://www.aussagekraft.de | das Oder die Flipperwaldt
pgp key on request | gersput." - Ernest Scribbler

Ähnliche fragen