synaptics treiber

31/01/2011 - 17:35 von Roland Holterbosch | Report spam
Hallo NG!

Neulich wollte ich unter Systemeinstellungen/Eingabegeràte/Touchpad das
Touchpad meines Notebooks von Haus aus ausschalten. Leider ist das
Ankreuzfeld dafür ausgerauht (Maverick Meerkat Kubuntu).

Daraufhin habe ich in der Konsole (sudo) "synclient touchpadoff=1"
versucht, worauf die Meldung "Couldn't find synaptics properties. No
synaptics driver loaded?" erscheint.

Das "xserver-org-input-synaptics" Paket ist installiert.

Daraus folgere ich, dass der entsprechende Synaptics Treiber veraltet
ist, oder nicht korrekt geladen wurde, oder beides.

Das manuelle ausschalten über den Schalter meines Notebooks funktioniert
übrigens.

Kann mir jemand weiterhelfen?

lg.

Roland Holterbosch
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
31/01/2011 - 19:40 | Warnen spam
Roland Holterbosch wrote:

Daraus folgere ich, dass der entsprechende Synaptics Treiber veraltet
ist, oder nicht korrekt geladen wurde, oder beides.



Gewissheit darüber kann nur die /var/log/Xorg.0.log liefern.

Gruß
Henning
henning paul home: http://home.arcor.de/henning.paul
PM: , ICQ: 111044613

Ähnliche fragen