Sync-Programme

25/06/2010 - 23:07 von Maurice Bonnet | Report spam
Hallo,

ich möchte zwei gleichnamige Ordner auf meinem iMac und MacBook Pro
syncen.
Letztendlich sollen iMac und MBP gespiegelt sein und ich möchte die
beiden Ordner, in denen all meine Daten sind, syncen.

Die Suche hier und im Netz hat mich mal vier Programme in die engere
Wahl fassen lassen:

1) SyncTwoFolders
2) SilverKeeper
3) Unison
4) Chronsync

Ich bevorzuge ein kostenloses Tool, habe ChronoSync aber mit einbezogen,
da im Vordergrund natürlich steht, dass die Software das macht, was ich
brauche. Von ChronoSync habe ich viel Gutes gelesen.

Zum Syncen von Ordnern scheinen alle geeignet zu sein:

Mir stellte sich die Frage, was die Tools machen, wenn

a) eine Datei X auf Recher1 unbenannt wird in Y, auf Rechner2 nicht.
Finde ich dann auf beiden Rechnern die Dateien X und Y oder nur Datei Y
auf beiden?

b) Auf R1 wird Datei A gelöscht, auf R2 Datei B. Was finde ich auf
beiden Rechnern nach dem Syncen vor?

c) Ich verschiebe einen Subfolder in Sync-Ziel 1 innerhalb des von
Sync-Ziel 1. Was passiert dann? Finde ich dann den Folder in beiden
Sync-Zielen zweimal vor; am ursprünglichen Ort und am neuen Ort?

Die Oberflàche von ChronySync spricht mich am meisten an. SilverKeeper
und SyncTwoFolders (STF) für mich etwas gleichwertig, mit UNison kam ich
auch gut klar. ChronoSync kostet 40 Dollar, STF ist Donationware, die
beiden restlichen für lau.

a) In beiden Zielen befinden sich die Dateien X und Y.
b) In beiden Zielen befinden sich die Dateien A und B, wobei ich bei der
Option "Löschungen synchronisieren" bei Chronosync erwartet hatte, dass
eigentlich beide nicht mehr in den Zielen vorhanden sind.
c) Habe zweimal den Ordner.


Das alles làsst sich durch eine Vorschau/Simulation natürlich recht gut
steuern, aber bei mehreren hunderten Dateien möchte ich nicht allzu viel
Hand anlegen müssen.

Wenn ich das richtig sehe, würde mir Unison reichen, mit dem ich
eigentlich gut klar kam. Bei SilverKeeper habe ich keine Vorschau
gefunden. Ich brauche keine Zeitsteuerung. Getestet wurde durch
Verbinden über Firewire, ein Rechner im Target-Mode.

Was spricht dafür, für ChronoSync 40 Dollar hinzulegen? Die
Archivierungsmöglichkeit?
WAs spricht gegen Unison?
Welches Szenarion sollte ich noch testen?

Grüße

Maurice
 

Lesen sie die antworten

#1 joergs_spameater
26/06/2010 - 11:24 | Warnen spam
Maurice Bonnet wrote:

1) SyncTwoFolders
2) SilverKeeper
3) Unison
4) Chronsync



Da fehlt noch das kostenlose Backuplist.
http://rdutoit.home.comcast.net/~rdutoit/pub/robsoft/pages/softw.html

Das Programm basiert auf rsync, hat aber eine ordentliche grafische
Benutzeroberflàche.

Ich verwende das Backuplist um meine Dateien vom iMac auf das Powerbook
kopieren zu lassen, also immer nur in eine Richtung. Die
Sync-Funktionalitàt habe ich noch nicht ausprobiert, sollte aber
zuverlàssig funktionieren.

Beste Grüße

Jörg


http://blog.levermann.name

Ähnliche fragen