Synchron gehende Uhren

13/04/2013 - 16:01 von Kurt | Report spam
Eine gerade, ebene Schienenstrecke, darauf eine Lok, angetrieben durch
je ein eigenstàndiges Triebwerk, eins hinten eins vorne.

In der Mitte der Lok werden zwei gleichgehende Uhren gleich gestellt,
sie laufen synchron.
Die Uhren haben alles was gebraucht wird um sie wie gewünscht verwenden
zu können.
Sie haben jeweils eine Ableseeinrichtung, Speichermöglichkeit, eine
Funkeinheit und mehrere Triggereinrichtungen an Board.


Die Lok ruht, die Uhren werden synchronisiert, ihre Anzeige zeigt dass
sie synchron laufen.

Nun wird eine Uhr nach vorne, eine nach hinten verfrachtet.
Die Verfrachtung geschieht identisch so dass beide den gleichen
Bedingungen ausgesetzt waren.
Sie gehen, wie vor der Verbringung auch, synchron.


ist das verstàndlich geschrieben?



Kurt
 

Lesen sie die antworten

#1 Roman Staudinger
14/04/2013 - 14:00 | Warnen spam
ist das verstàndlich geschrieben?



Kurt





ja, weitermachen!

Ähnliche fragen