Synchronisation auf einzelnen User beschränken

07/10/2007 - 21:42 von Tim Meltzer | Report spam
Hallo,

ich habe bei einem bestimmten Anwender den Ordner "Eigene Dateien" auf ein
Netzlaufwerk verschoben. Der Effekt ist, dass Windows ungefragt eine
Online-Offline-Synchronisation eingerichtet hat. Ist auch an sich nichts
gegen zu sagen - nur synchronisiert Windows das Home-Verzeichnis des
betreffenden Users jetzt bei der Anmeldung eines jeden anderen Users an
diesem PC. Wenn ich mich also als lokaler Administrator anmelde, muss ich bei
der Abmeldung ein Administratorpasswort für den Server eingeben, weil Windows
das Home-Verzeichnis des betreffenden User synchronisieren will. Das nervt
und scheint mir auch nicht viel Sinn zu machen.

Kann ich die Synchronisation irgendwie auf den User beschrànken, für den sie
vorgesehen ist?

Vielen Dank im Voraus,
Tim
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
08/10/2007 - 11:13 | Warnen spam
Hi,

Tim Meltzer schrieb:
[Sync] Ist auch an sich nichts gegen zu sagen - nur synchronisiert Windows das
Home-Verzeichnis des betreffenden Users jetzt bei der Anmeldung eines
jeden anderen Users an diesem PC. [...]
Kann ich die Synchronisation irgendwie auf den User beschrànken, für
den sie vorgesehen ist?



manuell als User ...
"Unnecessary offline file synchronization may cause "Access denied" error
messages"
http://support.microsoft.com/kb/313323

oder:
"Files that you add to the Offline Files folder on a Windows XP-based
computer are synchronized when another person uses the computer"
http://support.microsoft.com/kb/811660/

Es ist aber nicht wirklich in den Griff zu ktiegen :-(

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Blog: gpupdate.spaces.live.com - english

Ähnliche fragen