Synchronisierungsordner in "Gelöschte Objekte"

13/08/2008 - 14:45 von Peter Wirtz | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe Outlook 2007 an einem Exchange Server 2003. Der Ordner
"Synchronisierungsprobleme" liegt seit einiger Zeit zusàtzlich im Ordner
"Gelöschte Objekte". Wie er dahin kam, weiss ich nicht mehr. Das Seltsame
ist, dass Synchronisierungprobleme nicht mehr in den Ordner
"Synchronisierungsprobleme" direkt im Postfach abgelegt werden, sondern er
legt sie in diese Kopie im Mülleimer.

Löschen kann ich den Ordner im Papierkorb nicht, da die entsprechenden
Menüpunkte ausgegraut sind. Ich habe mir auch schon die Berechtigung
"Besitzer" für diesen Ordner gegeben. Làsst sich trotzdem nicht löschen.

Wie kann ich diesen Ordner im Papierkorb also entfernen, und Outlook dazu
bringen, die Synchronisierungprobleme wieder im korrekten Ordner abzulegen?

An der Outlook Version liegt's nicht, da auf einem anderen Rechner Outlook
2003 installiert ist, und dort mit diesem Postfach das gleiche Problem
herrscht.

Gruss
Peter Wirtz
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet Outlook]
13/08/2008 - 15:31 | Warnen spam
"Peter Wirtz" wrote:

Hallo zusammen,

ich habe Outlook 2007 an einem Exchange Server 2003. Der Ordner
"Synchronisierungsprobleme" liegt seit einiger Zeit zustzlich im Ordner
"Gelschte Objekte". Wie er dahin kam, weiss ich nicht mehr. Das Seltsame
ist, dass Synchronisierungprobleme nicht mehr in den Ordner
"Synchronisierungsprobleme" direkt im Postfach abgelegt werden, sondern er
legt sie in diese Kopie im Mlleimer.
..



Hallo Peter,

der Ordner "Synchronisierungsprobleme" ist ein Outlook Systemordner, der
weder umbenannt noch verschoben werden kann. Sollte das dennoch durch
mysteriöse Umstànde passiert sein, würde ich versuchen mit folgendem Outlook
Startparamter den fehlenden Ordner wieder her zu stellen (am ursprünglichen
Platz) Start > Ausführen > outlook.exe /resetfolders

Der verwaister Ordner in Papierkorb sollte dann entweder verschwunden sein,
od nicht mehr als Systemordner deklariert sein und somit gelöscht werden
können.

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP-Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen