Syntax für Textformularfelder Typ Berechnung

05/08/2009 - 11:47 von Ulrike | Report spam
Ich will in einem Formularfeld einen Eintrag in Abhàngigkeit der Auswahl
eines anderen Drop-Down-Feldes machen. Dazu habe ich beim Textformularfeld
den Typ Berechnung gewàhlt. Jetzt muss ich einen Berechnungsausdruck
eingeben, der mit = beginnt. Aber in welcher Sprache muss dieser Ausdruck
eingegeben werden? z.B. wenn([Dropdown1]="anderes";"Land eingeben:")
Diesen Ausdruck versteht er aber nicht - wo finde ich die
Syntax-Vorschriften für Ausdrücke in Formularen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernhard Sander
05/08/2009 - 13:38 | Warnen spam
Hallo Ulrike,

Ich will in einem Formularfeld einen Eintrag in Abhàngigkeit der Auswahl
eines anderen Drop-Down-Feldes machen. Dazu habe ich beim Textformularfeld
den Typ Berechnung gewàhlt. Jetzt muss ich einen Berechnungsausdruck
eingeben, der mit = beginnt. Aber in welcher Sprache muss dieser Ausdruck
eingegeben werden? z.B. wenn([Dropdown1]="anderes";"Land eingeben:")
Diesen Ausdruck versteht er aber nicht - wo finde ich die
Syntax-Vorschriften für Ausdrücke in Formularen?



Soweit ich die Hilfe verstehe und wenn ich meine Test so betrachte, dann können
nur numerische Berechnungen durchgeführt werden.

Um in einer Berechnung auf den Inhalt einer Textmarke zuzugreifen wird einfach
nur der Name der Textmarke verwendet ohne eckige Klammern oder sonstwas. Das
Verfahren ist auch unabhàngig von der Sprache, da Textmarkennamen vom Benutzer
vergeben werden.
Allerdings liefert ein solcher Bezug auf ein Dropdown-Feld nicht dessen gerade
eingestellten Inhalt sondern immer nur 0.
Und als letzte Làstigkeit: ein Textfeld mit Berechnung aktualisiert sich nicht
unbedingt von alleine. Es aktualisiert sich dann, wenn ein anderes Feld
verlassen wird, bei dem der Haken bei "Beim Verlassen berechnen" gesetzt ist
oder wenn die Aktualisierung explizit veranlasst wird, z.B. per Makro.

In einem Makro kann man aber wiederum auf den gerade eingestellten (Text-)Wert
eines Dropdown-Feldes zugreifen und man kann nicht-numerische Berechnungen
anstellen.

Gruß
Bernhard Sander

Ähnliche fragen