Syntaxproblem ?

30/11/2007 - 21:06 von t-online | Report spam
Hallo NG,

habe eine Tabelle "tblMonatseinsatz" als Datenherkunft für einen Bericht
"BerMonatseinsatz".
In einem ungebundenen Formular habe ich zwei ungebundene Textfelder "Start"
und "Ende" mit der Formateinstellung Datum,kurz. Diese Daten sollen zur
Laufzeit eingegeben werden
Gleiches Format ist das Feld Datum in tblMonatseinsatz.
Jetzt versuche ich eine Filterung der Daten mit dem Aufruf
1. Variante
DoCmd.OpenReport "BerMonatseinsatz", acViewPreview, , ("Datum >=" &
Me!Start) And ("Datum <=" & Me!Ende)
Beim Aufruf des Berichts erhalte ich die Fehlermeldung "Typen unvertràglich"

2.Variante
Nun habe ich die Datevalue-Funktion auf beide ungebundene Textfelder
angewandt
DoCmd.OpenReport "BerMonatseinsatz", acViewPreview, , "Datum >="
DATEVALUE( Me!Start) And "Datum <=" DATEVALUE(Me!Ende)

3.Variante
Habe versucht in der WhereCondition mit BETWEEN zum Erfolg zu kommen.
Scheinbar habe ich auch dabei Probleme mit der richtigen Syntax.
Vielleicht kann mir jemand die korrekte Schreibweise der Varianten
aufzeigen?! oder grundsàtzlich sagen was ich falsch mache.

Danke und Gruß
Steffen
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunter Avenius
30/11/2007 - 21:15 | Warnen spam
Hallo t-online,

t-online schrieb folgendes:
habe eine Tabelle "tblMonatseinsatz" als Datenherkunft für einen Bericht
"BerMonatseinsatz".
In einem ungebundenen Formular habe ich zwei ungebundene Textfelder "Start"
und "Ende" mit der Formateinstellung Datum,kurz. Diese Daten sollen zur
Laufzeit eingegeben werden
Gleiches Format ist das Feld Datum in tblMonatseinsatz.
Jetzt versuche ich eine Filterung der Daten mit dem Aufruf
1. Variante
DoCmd.OpenReport "BerMonatseinsatz", acViewPreview, , ("Datum >=" &
Me!Start) And ("Datum <=" & Me!Ende)
Beim Aufruf des Berichts erhalte ich die Fehlermeldung "Typen unvertràglich"

2.Variante
Nun habe ich die Datevalue-Funktion auf beide ungebundene Textfelder
angewandt
DoCmd.OpenReport "BerMonatseinsatz", acViewPreview, , "Datum >="
DATEVALUE( Me!Start) And "Datum <=" DATEVALUE(Me!Ende)

3.Variante
Habe versucht in der WhereCondition mit BETWEEN zum Erfolg zu kommen.
Scheinbar habe ich auch dabei Probleme mit der richtigen Syntax.
Vielleicht kann mir jemand die korrekte Schreibweise der Varianten
aufzeigen?! oder grundsàtzlich sagen was ich falsch mache.



Probiere:

DoCmd.OpenReport "BerMonatseinsatz", acViewPreview, , "Datum >=" &
CLng(Me!Start) & " And Datum <=" & CLng(Me!Ende)


Gruß
Gunter
__________________________________________________________
Access FAQ: http://www.donkarl.com
home: http://www.avenius.com - http://www.AccessRibbon.de

Ähnliche fragen