SynteractHCR zeigt Anfang 2016 Präsenz auf Veranstaltungen in den USA und Europa mit Fokus auf besseren Prozessen bei klinischen Studien

04/02/2016 - 11:00 von Business Wire
SynteractHCR zeigt Anfang 2016 Präsenz auf Veranstaltungen in den USA und Europa mit Fokus auf besseren Prozessen bei klinischen Studien

SynteractHCR, ein Auftragsforschungsinstitut mit Komplettservice, ist auf der zweiten jährlichen DPharm Europe vertreten: Die Veranstaltung hat zum Thema 'Unruhe stiftende Innovationen zum Voranbringen klinischer Studien' (Disruptive Innovations to Advance Clinical Trials) und findet vom 9. bis 10. Februar in London statt. Das Unternehmen wird auch auf der Outsourcing in Clinical Trials West Coast 2016 (OCT West Coast) am 10. und 11. Februar in San Mateo, Kalifornien vertreten sein. Die zunehmende internationale Präsenz des Unternehmens, insbesondere in den USA und Europa, macht dieses Jahr 2016 die gemeinsame Nutzung von intellektuellem Kapital auf globalen Veranstaltungen der Branche notwendig.

Die DPharm Europe ist auf globale Beispiele von Unruhe stiftenden Ideen und die Anwendung von digitalen Technologien zum Voranbringen klinischer Studien ausgerichtet. Das Expertenteam von SynteractHCR wird dort präsent sein und die Erfahrungen des Unternehmens bei der Zusammenarbeit mit aufkommenden bis mittelgroßen Unternehmen aus dem Pharmabereich, der Biotechnologiebranche oder Herstellern von medizinischen Geräten besprechen, die darauf abzielt, bedürftigen Patienten zukunftsgerichtete Therapien anbieten zu können. Zur Vereinbarung von Terminen mit dem Team von SynteractHCR wenden Sie sich bitte an Tony Dean, Senior Director of Business Development, unter +44 (0)7771 846186.

Auf der OCT West Coast wird SynteractHCR an Stand 73 vertreten sein und über seine globalen Fähigkeiten im Bereich Phase I-IV-Studien sprechen. Am Donnerstag, den 11. Februar um 9:30 Uhr Ortszeit hält Thomas Christensen, Senior Regulatory Affairs Manager, einen Vortrag zum Thema 'Proaktive Vorbereitung für von der FDA vorgeschriebene Zulassungsgesuche im eCTD-Format'. Die FDA verlangt ab 2017 elektronische Zulassungsanträge im eCTD-Format (electronic common technical document). Teilnehmer lernen hier, die Vorbereitung des neue standardmäßigen Einreichungsformats eCTD effizient zu gestalten. Die Präsentation deckt folgende Themenbereiche ab:

  • Der Zeitplan für die ursprüngliche Einführung der elektronischen Zulassungsanträge im eCTD-Format
  • Veröffentlichung im eCTD-Format, Einreichungsmanagement und Einreichung bei der Zulassungsbehörde
  • Strategien für Auftraggeber zur Verbesserung der Durchlaufzeiten und Einreichungen höherer Qualität

Besucher, die an einem Treffen mit dem Team von SynteractHCR auf der OCT West Coast Interesse haben, können sich an Kim Martinez, Executive Director of Business Development, unter 760-529-3440 melden.

Der Zeitplan für Events von SynteractHCR erhält weitere Informationen, und folgen Sie dem Unternehmen auf LinkedIn und Twitter, um Live-Updates während den Konferenzen zu erhalten.

Über SynteractHCR

SynteractHCR ist ein Auftragsforschungsinstitut mit Komplettservice, das auf eine Erfolgsbilanz von zwei Jahrzehnten zurückblicken kann, in denen es Unternehmen aus der Biotechnologiebranche, Hersteller medizinischer Geräte und Pharmaunternehmen in allen Phasen der klinischen Entwicklung unterstützt hat. SynteractHCR hat in 60 Ländern auf sechs Kontinenten Phase-I-IV-Studien durchgeführt, im Rahmen derer die Firma ihre fachlichen Kompetenzen in zahlreichen therapeutischen Bereichen anbietet, insbesondere in den Bereichen Onkologie, Immuntherapie, ZNS, Infektionskrankheiten, Endokrinologie, kardiovaskuläre und respiratorische Erkrankungen sowie bei anderen Indikationen. Mit seiner Philosophie „Gemeinsame Arbeit – gemeinsame Vision“ bietet SynteractHCR gemeinschaftliche, kosteneffiziente und individuelle Dienstleistungen und gewährleistet die zeitgerechte Bereitstellung hochwertiger Daten, um Patienten zukunftsgerichtete Therapien anbieten zu können.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Für SynteractHCR
Amanda Whitlock, 760-230-2424
Amanda@clearpointagency.com


Source(s) : SynteractHCR

Schreiben Sie einen Kommentar