Syslog: Eintraege von sshd abhaengig vom Port?

13/09/2010 - 17:41 von Wolfgang Klein | Report spam
Moin!

Wenn ich den sshd auf einem anderen Port als 22 laufen lasse, muss ich
dann dem syslogd noch irgendwie erklàren, daß er Zugriffe oder Versuche
auf diesem Port festhalten soll, oder würde das automatisch passieren?

Anders gefragt: kann ich aus der Tatsache, daß keine entsprechenden
Eintràge in den Log-Dateien vorhanden sind, schließen, daß keine
Zugriffsversuche stattfinden oder stattgefunden haben?


Wolfgang Klein
,_,
(o,o) Mit dem Wissen wàchst der Zweifel.
{' '} (J.W.v.Goethe)
=#=#= www.NachDenkSeiten.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Hartge
13/09/2010 - 17:52 | Warnen spam
Wolfgang Klein wrote:

Wenn ich den sshd auf einem anderen Port als 22 laufen lasse, muss ich
dann dem syslogd noch irgendwie erklàren, daß er Zugriffe oder
Versuche auf diesem Port festhalten soll, oder würde das automatisch
passieren?



Nein, ja.

Anders gefragt: kann ich aus der Tatsache, daß keine entsprechenden
Eintràge in den Log-Dateien vorhanden sind, schließen, daß keine
Zugriffsversuche stattfinden oder stattgefunden haben?



Ja.



Sig lost. Core dumped.

Ähnliche fragen