Forums Neueste Beiträge
 

syslogd exclusion

17/07/2008 - 12:24 von Helmut Schneider | Report spam
Hi,

[root@cms ~]# uname -rs
FreeBSD 7.0-RELEASE-p3
[root@cms ~]#

Ich logge apache nach syslog, um dies an einen zentralen LOGHOST weiter
geben zu können. Facility ist local7.

Nun kackt mir das sowohl /var/log/messages, als auch die console zu:

*.err;kern.warning;auth.notice;mail.crit /dev/console
*.err;kern.warning;auth.notice;mail.crit @loghost.example.com
*.notice;authpriv.none;kern.debug;lpr.info;mail.crit;news.err
/var/log/messages
*.notice;authpriv.none;kern.debug;lpr.info;mail.crit;news.err
@loghost.example.com

Wenn ich nun local7 komplett von obigem excluden möchte, wie ist die
Notation?

"!local7.*;*.err;kern.warning;auth.notice;mail.crit"
"!local7;*.err;kern.warning;auth.notice;mail.crit"
"!local7
*.*
!*"

Wahrscheinlich muss dass dann auch über der Zeile
"*.err;kern.warning;auth.notice;mail.crit" stehen ,oder?

Danke und Gruß, Helmut

No Swen today, my love has gone away
My mailbox stands for lorn, a symbol of the dawn
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Döblitz
17/07/2008 - 21:09 | Warnen spam
Helmut Schneider schrieb:
Hi,

[ ~]# uname -rs
FreeBSD 7.0-RELEASE-p3
[ ~]#



Hier làuft sysklogd 1.4.1 unter Linux, der laut Manpage vom BSD syslogd
abstammt.

[...]
Wenn ich nun local7 komplett von obigem excluden möchte, wie ist die
Notation?



Hier wàre dafür ein "local7.none" zu ergànzen:

*.err;kern.warning;auth.notice;mail.crit;local7.none /dev/console
*.err;kern.warning;auth.notice;mail.crit;local7.none @loghost.example.com
*.notice;authpriv.none;kern.debug;lpr.info;mail.crit;news.err;local7.none \
/var/log/messages
*.notice;authpriv.none;kern.debug;lpr.info;mail.crit;news.err;local7.none \
@loghost.example.com

Da bei dir schon "authpriv.none" drinsteht wird das sicher auch unter
BSD funktionieren.

Ralf
Ralf Döblitz * Schapenstraße 6 * 38104 Braunschweig * Germany
Phone: +49-531-2361223 Fax: +49-531-2361224 mailto:
Homepage: http://www.escape.de/users/selene/
Mit UTF-8 kann man gleichzeitig àöüßÄÖÜæœłø‱¼½¾¤¹²³¢€£¥¶§¬÷×±©®™¡¿ verwenden…

Ähnliche fragen