syslogd & filecopy um jeweils 100% CPU-Last - wieso?

07/03/2013 - 20:42 von ArnoSandhack | Report spam
Hallo,

meine Aktivitàtsanzeige meint mir mitzuteilen, das der Dienst syslogd
seit Stunden (möglicherweise seit Tagen) so um 100% CPU-Last rumpendelt.
Filecopy macht kanpp 80%. Und das, obwohl gar keine Kopieraktion
stattfindet. Der rechner ist auch schon einige Stunden in Betrieb, es
ist nichts neues dazugekommen. Kann das ein Virus/Trojaner sein?

Mac Mini 2,3GHz Core i5, System 10.7.5, kein Netzwerkverkehr,
Festplattenaktivitàt nahezu 0.

Seit ... nutze ich:
1960: Diese Erde. 1963: Fahrràder.
1985: Apple Computer. 1999: Das Internet
2012: Newsgroups..
 

Lesen sie die antworten

#1 spam.astacus
08/03/2013 - 18:02 | Warnen spam
Arno wrote:

Hallo,

meine Aktivitàtsanzeige meint mir mitzuteilen, das der Dienst syslogd
seit Stunden (möglicherweise seit Tagen) so um 100% CPU-Last rumpendelt.
Filecopy macht kanpp 80%. Und das, obwohl gar keine Kopieraktion
stattfindet. Der rechner ist auch schon einige Stunden in Betrieb, es
ist nichts neues dazugekommen. Kann das ein Virus/Trojaner sein?

Mac Mini 2,3GHz Core i5, System 10.7.5, kein Netzwerkverkehr,
Festplattenaktivitàt nahezu 0.

Seit ... nutze ich:
1960: Diese Erde. 1963: Fahrràder.
1985: Apple Computer. 1999: Das Internet
2012: Newsgroups..



2013: Neustart

SCNR
Daniel
"Und schenke Gott uns die Einsicht, dass es nichts Besseres
gibt als die Freude, mit der eine Mensch sein Tagwerk
verrichtet. Amen."
Paul Harding

Ähnliche fragen