System 9 startet nicht mehr

05/07/2008 - 20:58 von Sebastian Bähr | Report spam
Hallo zusammen!

Habe an ein paar freien Tagen mein Titanium PowerBook (867 MHz, 768 MB)
mal neu aufgesetzt: eine Partition mit Tiger, eine mit Leopard und zum
neugierigen Spielen ganz hinten eine kleine (2 GB) für OS 9. Die
Installation war etwas tricky, da ich keine bootbare OS-9-CD besitze.
Also habe ich
1) auf der Leo-Partition das mit dem PowerBook gelieferte 10.2
installiert und danach per Wiederherstellung um Mac Classic ergànzt.
2) Da ich mal las, daß man bei OS 9 einfach den Systemordner
verschieben konnte und so ein bootbares System erhielt, kopierte ich
den "Systemordner" auf die OS-9-Partition.
3) Danach bootete OS 9 :-)! Ich versuchte, den Internetzugang per
Ethernet oder Airport einzurichten, was ich beides nicht schaffte :-((.


Aber jetzt bootet OS 9 nicht mehr :-((. In Tiger und Leopard wird in
den Systemeinstellungen das OS-9-Startvolume nach làngerem (!) Suchen
erkannt, nur die Firmware des PowerBooks erkennt beim Booten nur noch
die beiden X!

Was kann ich tun, um OS 9 wieder zu booten?

Hab schon gegoogelt und verschiedene Tricks versucht. Z.B. "Finder" und
"System" aus dem "Systemorder" herausziehen und wieder reinschieben.
Hat nix geholfen. Das Icon des Systemordners tràgt aber immer noch das
normale Ordner-Icon, sollte es auch unter X das kleine Mac-Gesicht
zeigen?

Besten Dank und Gruß

S. Bàhr
 

Lesen sie die antworten

#1 Reindl Wolfgang
06/07/2008 - 00:57 | Warnen spam
Sebastian Bàhr schrieb:

1) auf der Leo-Partition das mit dem PowerBook gelieferte 10.2
installiert und danach per Wiederherstellung um Mac Classic ergànzt.
2) Da ich mal las, daß man bei OS 9 einfach den Systemordner verschieben
konnte und so ein bootbares System erhielt, kopierte ich den
"Systemordner" auf die OS-9-Partition.
3) Danach bootete OS 9 :-)! Ich versuchte, den Internetzugang per
Ethernet oder Airport einzurichten, was ich beides nicht schaffte :-((.


Aber jetzt bootet OS 9 nicht mehr :-((.

Was kann ich tun, um OS 9 wieder zu booten?



Nur 2 Partitions anlegen:

1) Leopard
2) 10.2 + Classic

Zumindest bei einer Installation 10.2 + Classic konnte man über
"Startvolume" auswàhlen, ob 10.2 oder 9.x starten soll und ich sehe
keien Grund, warum Tiger + Classic diese Möglichkeit nicht ebenfalls
bieten sollte (auf Rechnern, die noch mit 9.x starten können).

Möglicherweise benutzt das "Classic" 9.x Teile der X-Installation mit,
wenn es als Startsystem ausgewàhlt ist?

Wolfgang

Ähnliche fragen