System extrem langsam

10/08/2008 - 16:45 von Dietrich Stöckl | Report spam
Hallo,

mein nahezu 5 Jahre alter Acer Travelmate 243 mit 256MB, 20 GB HD
und XP SP2 ist extrem langsam geworden, obwohl ich das Übliche
getan habe um Abhilfe zu schaffen: alle unnötigen Dateien gelöscht,
Registry bereinigt und komprimiert und Defragmentierung der Festplatte.
Natürlich ist mir klar, daß je lànger man einen Rechner in Betrieb hat,
er einem umso langsamer erscheint ;-).
Aber beim Starten dauert z.B. der Aufbau des Desktops mit ca 35
Icons ca 8 - 10 Sekunden ( d.h. bis die "leeren" Icons mit Bildern versehen
werden). Früher war der Desktop mit einem Schlag da!
Bis der Windows Explorer startet, vergehen auch ca. 5 - 6 Sekunden
allerdings nur beim ersten Start.
Dabei leuchtet die Leuchte für die Festplatte permanent - kein Flackern
wie sonst üblich.
Die Festplatte ist etwa zu 85 % voll.
Wàre es möglich, daß die Festplatte Fehler hat? Wie könnte man das
ermitteln?
Könnt Ihr mir bitte sonst einige Tips geben - ausser daß ich mir einen
neuen Rechner kaufen soll ;-)

Jedenfalls einmal vielen Dank im Voraus,
Dietrich
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Burzeja
10/08/2008 - 16:57 | Warnen spam
Dietrich Stöckl schrieb:

mein nahezu 5 Jahre alter Acer Travelmate 243 mit 256MB, 20 GB HD
und XP SP2 ist extrem langsam geworden, obwohl ich das Übliche
getan habe um Abhilfe zu schaffen: alle unnötigen Dateien gelöscht,
Registry bereinigt und komprimiert und Defragmentierung der Festplatte.
Natürlich ist mir klar, daß je lànger man einen Rechner in Betrieb hat,
er einem umso langsamer erscheint ;-).
Aber beim Starten dauert z.B. der Aufbau des Desktops mit ca 35
Icons ca 8 - 10 Sekunden ( d.h. bis die "leeren" Icons mit Bildern versehen
werden). Früher war der Desktop mit einem Schlag da!
Bis der Windows Explorer startet, vergehen auch ca. 5 - 6 Sekunden
allerdings nur beim ersten Start.
Dabei leuchtet die Leuchte für die Festplatte permanent - kein Flackern
wie sonst üblich.
Die Festplatte ist etwa zu 85 % voll.
Wàre es möglich, daß die Festplatte Fehler hat? Wie könnte man das
ermitteln?



Prüf das mal:
http://winhlp.com/node/15


Viele Grüsse

Jörg

Ähnliche fragen