System fÃŒr Uraltlappi mit 185 MO Ram

04/11/2016 - 21:50 von Klaus Becker | Report spam
n'Abend,

ich suche ein System für einen Uraltlappi mit 185 MO Ram und 15 GB FP, wenn
möglich auf Debian basierend.

Ich habe z. B. Crunchbang gefunden, es braucht aber 256 MO Ram.

Dammed Small Linux ist zu alt, die letzte Version ist von 2008.

Falls jemand einen Hinweis hat...

Ich bin dabei, https://websetnet.com/fr/top-7-linu...computers/ zu
studieren, aber der Lappi ist circa 20 jahre alt, mit Windoof 95 von Anno
tubak, und ich bin nicht sicher, dort das richtige zu finden.

schönen Abend noch

Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Spieker
04/11/2016 - 22:00 | Warnen spam

Klaus Becker:

ich suche ein System für einen Uraltlappi mit 185 MO Ram und 15 GB FP, wenn
möglich auf Debian basierend.



MO? Megaoyte? Und was für einen Prozessor hat die Büchse denn? Ab
stretch wird das auf jeden Fall eng:

https://lists.debian.org/debian-dev...00001.html

Die nàchste Frage ist natürlich, was das Ding überhaupt noch können
soll. Einen grafischen Browser will man damit sicher nicht verwenden.

Ansonsten würde ich am ehesten versuchen, eine manuelle Installation per
debootstrap zu machen. Die paar fehlenden MB RAM musst Du halt durch
Swap ausgleichen.

J.
When standing at the top of beachy head I find the rocks below very
attractive.
[Agree] [Disagree]
<http://archive.slowlydownward.com/N...2.html>



Ähnliche fragen