SYSTEM.TIMERS.TIMER pausieren lassen

16/09/2009 - 15:01 von Michael Kolowicz | Report spam
Hallo,

welche Möglichkeit habe ich um in VB.NET eine Timer zu pausieren.

Ich habe zwei Timer in einer Anwendung laufen. Wenn der erste seinen
Tick ausführt, soll der zweite angehalten werden, bis der erste fertig
ist. dann soll der zweite weiterlaufen (Restzeit) und nicht neu anfangen
zu zàhlen

Leider habe ich kein .pause gefunden.

Ist der Weg, über das speichern des aktuellen Wetes in eine variabel und
dann erneutes starten mit diesem Wert der korrekte Weg oder gibt es
einen einfacheren Weg dazu

mfg
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
16/09/2009 - 15:37 | Warnen spam
"Michael Kolowicz" schrieb im Newsbeitrag
news:

welche Möglichkeit habe ich um in VB.NET eine Timer zu pausieren.

Ich habe zwei Timer in einer Anwendung laufen. Wenn der erste seinen
Tick ausführt, soll der zweite angehalten werden, bis der erste fertig
ist. dann soll der zweite weiterlaufen (Restzeit) und nicht neu anfangen
zu zàhlen

Leider habe ich kein .pause gefunden.

Ist der Weg, über das speichern des aktuellen Wetes in eine variabel und
dann erneutes starten mit diesem Wert der korrekte Weg oder gibt es
einen einfacheren Weg dazu



Hi Michael,
da der Zeitgeber asynchron arbeitet, wirst du auch keine Möglichkeit haben,
den Zeitgeber anzuhalten.

Wenn alles in einem thread làuft, dann solltest du für Zeitintervalle, die
aus Teilzeitsummen eine entsprechende Routine bauen, die beispielsweise eine
Queue für die Teilzeiten nutzt.

Wenn du in unterschiedlichen threads arbeitest, solltest du mal genauer das
zu erreichende Ziel beschreiben.

Viele Grüsse
Peter

Ähnliche fragen