System von externer Platte bootet nicht

23/02/2012 - 20:13 von Ch. Hanisch | Report spam
Hallo,

wegen Defekts meiner 1TByte Platte MEDION HDDrive 2 GO habe ich mir eine
"Western Digital My Book Essential" für USB3 kompatibel mit USB2 zugelegt.

Nachdem ich mir diese Platte an meinem DELL XPS L702x eingerichtet habe
bekam ich schon nach einem BIOS-Update auf Version A16 das Problem, daß
die Platte vom BIOS beim Starten nicht mehr erkannt wurde und immer von
der internen Platte gebootet wurde.

Ich bin dann wieder auf die BIOS Version A11 zurückgegangen, die mit
einiger Verzögerung die Platte doch noch erkennt und bootet.

Der Versuch, die Platte an einem MEDION MD 96380 anzuschließen und dann
zu booten ergab den Effekt, daß die Platte zwar im Bootmenü (Auswahl mit
F9) als vorhanden angezeigt wird, aber trotzdem immer von der internen
Platte gebootet wird.

Das war mit der MEDION-Platte und anderen Platten nicht der Fall.

Liegt das nun am BIOS oder an der Western Digital Platte oder an beidem?

Gruß

Ch. Hanisch
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf S.
23/02/2012 - 22:22 | Warnen spam
Ich will nur mal eine Bemerkung dazu abgeben.

Ich habe vor kurzem zwei externe Platten wieder zurück geben müssen.
Momentan scheint der Wurm drin zu sein und die Dinger weigern sich, mit
Linux zusammen zu arbeiten oder umgekehrt. Das ist mir seit 15 Jahren
nicht passiert.

Ähnliche fragen