System wird wieder ausgeführt nach schwerwiegenden Fehler

14/11/2008 - 08:52 von Peter Witt | Report spam
Hallo,
"System wird wieder ausgeführt nach schwerwiegenden Fehler "
mein Freund hat einen XP-Pro (Maxdata, Recovery CD, Intel Chips), der seit
Montag diesen Fehler zeigt. Keine neue Hard oder Software der Rechner ist
ca. 3 Jahre mit dieser Konfig benutzt worden.
Ich habe die Anleitung von MS-Helpdesk bezüglich dieses Fehlers
durchgearbeietet (Auslagerung auf 0 danach vo System verwalten lassen) und
den Treiber der Grafik erneuert, kein Erfolg. SP3 làsst sich nicht
installieren, der Rechner startet bei Abfrage der Drittanbietertreiber neu.
Beim Klicken auf Treiber für IDE startet die Kiste auch neu. Wenn ich den
Haken bei Neustart bei Fehler entferne, kriege ich beim Herunterfahren einen
Bluescreen.
Wen ich mir die Minidump mit dem Debugger ansehen will, gibts die gar nicht
(Pfad nicht gefunden) ??
Der Typ vom Systemhaus sagt das ist die Festplatte, der wechselt aber immer
die Festplatte für 285,-
Tipps
Gruß Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Praus
14/11/2008 - 09:39 | Warnen spam
On Fri, 14 Nov 2008 08:52:07 +0100, "Peter Witt"
wrote:

Beim Klicken auf Treiber für IDE startet die Kiste auch neu. Wenn ich den
Haken bei Neustart bei Fehler entferne, kriege ich beim Herunterfahren einen
Bluescreen.



Wie lautet der Fehler im BSOD?

mfg
Christian

Ähnliche fragen