Systemabbruch nach TS-Abmeldung

12/11/2008 - 14:50 von Torben RITTER | Report spam
Hallo zusammen,

folgendes Problem tritt bei uns seit Mitte Oktober auf :

Im Einsatz als TS ist hier ein Windows Server 2003 / Standard mit SP2
eingesetzt. Es arbeiten maximal 10 Anwender
gleichzeitig auf dem System. Dort wird Hauptsàchlich mit einem DB-System
(Mosaik) gearbeitet, welches Funktionen
für Kundenmanagement ect. nutzt.

Wenn Sich nun ein Anwender abmeldet, startet der Server automatisch neu.
Dies tritt bei allen Anwendern auf.

Folgende Fehlermeldungen werden aufgezeigt :

Ereignis-ID : 1003 >> System-Error
Ereignis-ID : 6008 >> System wurde unerwartet runtergefahren
Ereignis-ID : 1076 >> USER32/ Der Grund für das unerwartete
Herunterfahren : Abbruchfehler : 0x000000ba (0x00000002, 0x00000003,
Oxe1affb78, 0x0000001f)

Es wurden keine Änderungen am System oder an der Software vorgenommen. Auch
wurde die Hardware nicht veràndert.
Ein Verdacht von mir war, dass es vielleicht mit den letzten
Sicherheitsupdates zusammenhàngt, denn die Aktualisierung passte in den
Zeitraum des ersten Auftretens der Fehler. Aber auch eine Deinstallation hat
nichts gebracht...

Langsam weiß ich nicht mehr weiter... Und ich hoffe, Ihr könnt mir
vielleicht noch einen Tip geben...

Viele Dank im voraus... :-)

Viele Grüße
Torben

Torben Ritter
(IT-Architect)

Antworten bitte nur in die jeweilige Newsgroup !!
PM: NewsGroup @ vornamenachname . de
 

Lesen sie die antworten

#1 Tsvetana Badova
19/11/2008 - 13:13 | Warnen spam
Hallo Torben,

schau dir folgenden Artikel an, der koennte dir auch weiterhelfen.

http://support.microsoft.com/kb/925919
Stop error message when a client computer logs off from a Terminal Services
session on a server that is running Windows Server 2003 with SP1 or with
SP2: "Stop 0x000000AB (SESSION_HAS_VALID_POOL_ON_EXIT)"

Ich hoffe mit dieser Information weiter geholfen zu haben.

Mit freundlichen Gruessen
T. Badova

Ähnliche fragen