Systemanforderungen mit Leistungsindex angeben?

26/12/2008 - 08:00 von Ein Buddha | Report spam
Hallo zusammen,


welche Angaben macht ihr eignetlich bezüglich Systemvorraussetzungen?

Könnte ich da zB den Leistungsindex aus Vista verwenden (meine neue
Software wird sowieso nur noch auf Vista getestet)?
Also "Grafikleistung mindestens 2,5", "Gesamtleistung mindestens 3,0"
oder so als Anforderung?


Bleibt dieser Index gleich mit Windows 7?
Ich meine 5,9 sei das Limit, aber heutige Geràte erreichen teilweise
bereits 5,9.
Ändert man daran nix, werden in 5 Jahren alle PCs einen Wert von 5,9
haben (weil die Leistung immer weiter steigt).

Weiss jemand, was Microsoft da plant?

Kann man davon ausgehen, dass Software, die unter Vista làuft, auch in
Win7 laufen wird?
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Scheidegger
26/12/2008 - 08:48 | Warnen spam
Hallo Alex

Leistungsindex aus Vista



meist kaum geeignet.

Software wird sowieso nur noch auf Vista getestet?



das meinst du nicht ernsthaft?
(oder ist Vista aus echten techn. Gründen Minimalvorauss.?)
Denn XP hat immer noch ~66% Nutzeranteil, Vista erst ~20%.


Angaben ...bezüglich Systemvoraussetzungen?



mach es klassisch, Disk & grob RAM-Bedarf,
falls grafikintensiver (zB mit WPF) dann auch Hinweise
auf Grafikkarte und aktuelle Treiber / ActiveX, Auflösung.
Und zuvor/dazu kommen ja sowieso die Systemvoraussetzungen
von .NET selber.


davon ausgehen, dass Software, die unter Vista làuft,
auch in Win7 laufen wird?



das ist angeblich das oberste Ziel.
Aber auch hier, erwarte nicht zuviel von Windows 7,
leider nur zuviel deutet schlicht auf ein 'Vista R2'
mit ein paar netten/überfàlligen Features mehr.
Für .NET-Entwickler gibt es bis jetzt AFAIK
keine (öffentlich dokumentierte!) Gründe,
Windows 7 jetzt schon in der Planung explizit zu berücksichtigen.




Thomas Scheidegger - 'NETMaster'
http://dnetmaster.net/

Ähnliche fragen