[systemd] grafischen boot verhindern?

27/11/2014 - 13:40 von Marc Haber | Report spam
Hallo,

mein erstes sid mit systemd bootet, schaltet in den Grafikmodus und
stirbt.

systemd.unit=multi-user.target schaltet, obwohl multi-user.target in
der systemd.special manpage als non-graphical dokumentiert ist, in den
Grafikmodus mit denselben Folgen wie ohne.

Ist multi-user.target in Debian kaputt? Ist es upstream kaputt? Oder
ist das das beabsichtigte Verhalten in Debian? Wie komme ich in den
Normalbetrieb _ohne_ X?

#systemd sagt übrigens nur "Deine Distribution ist kaputt".

Schöne neue Welt.

Grüße
Marc
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany | Beginning of Wisdom " | http://www.zugschlus.de/
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 621 72739834


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/E1Xty3X-0005GI-2A@swivel.zugschlus.de
 

Lesen sie die antworten

#1 alex bachmer
27/11/2014 - 14:10 | Warnen spam
This is an OpenPGP/MIME signed message (RFC 4880 and 3156)

Da ist mir doch glatt ein fehlerchen passiert:

oder wà¤hrend des Betriebs mit :

sudo systemctl is-enabled multi-user.target<<





ist natà¼rlich

sudo systemctl isolate multi-user.target !!!!!!!

grà¼àŸe

Alex

Am 27.11.2014 13:20, schrieb Marc Haber:
Hallo,

mein erstes sid mit systemd bootet, schaltet in den Grafikmodus und
stirbt.

systemd.unit=multi-user.target schaltet, obwohl multi-user.target in
der systemd.special manpage als non-graphical dokumentiert ist, in den
Grafikmodus mit denselben Folgen wie ohne.

Ist multi-user.target in Debian kaputt? Ist es upstream kaputt? Oder
ist das das beabsichtigte Verhalten in Debian? Wie komme ich in den
Normalbetrieb _ohne_ X?

#systemd sagt à¼brigens nur "Deine Distribution ist kaputt".

Schöne neue Welt.

Grà¼àŸe
Marc










Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen