Systemdatenbanken verschieben SQL2005

19/09/2008 - 13:20 von Irmgard Schwenteck | Report spam
Hallo,

für das Verschieben von tempdb, model, msdb und master gibt es ja
Anleitungen.
Was passiert mit der verborgenen Systemdatenbank mssqlsystemressource?

Der Kunde möchte alle Datenbanken auf einem anderen Laufwerk haben.
Ich fànde es ja sinnvoller, die Systemdatenbanken auf dem
Installationslaufwerk (hier C:) zu belassen, aber es soll alles seine
Ordnung haben.

Kann man mssqlsystemressource überhaupt verschieben?

BTW: habe ich den Punkt bei der SQL-Serverinstallation 2005 bisher
übersehen, wo man nach dem Speicherort für die Datenbanken gefragt wird
oder gibt es den tatsàchlich nicht mehr?

Gruß
Irmgard
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernhard Saemmer
19/09/2008 - 13:58 | Warnen spam
Hallo Irmgard,

müsste gehen.

http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...45408.aspx

Dienst gesondert mit Parameter /f starten und dann mit ALTER DATABASE ran.

tschööö

Bernhard

CS Result GmbH
Bischof-von-Henle-Str. 2
93051 Regensburg


"Irmgard Schwenteck" wrote:

Hallo,

für das Verschieben von tempdb, model, msdb und master gibt es ja
Anleitungen.
Was passiert mit der verborgenen Systemdatenbank mssqlsystemressource?

Der Kunde möchte alle Datenbanken auf einem anderen Laufwerk haben.
Ich fànde es ja sinnvoller, die Systemdatenbanken auf dem
Installationslaufwerk (hier C:) zu belassen, aber es soll alles seine
Ordnung haben.

Kann man mssqlsystemressource überhaupt verschieben?

BTW: habe ich den Punkt bei der SQL-Serverinstallation 2005 bisher
übersehen, wo man nach dem Speicherort für die Datenbanken gefragt wird
oder gibt es den tatsàchlich nicht mehr?

Gruß
Irmgard

Ähnliche fragen