Systemkonfiguration

12/04/2010 - 09:50 von Friedhelm Hahne | Report spam
Vorhanden: Windows XP-SP3-Prof

Die Systemkonfiguration musste "bereinigt" werden, da
OE6 nicht mehr ordentlich arbeitete.

Jetzt sollte es doch möglich werden, die Nicht_aktivierten
Elemte aus der Registry bzw. dem Startup zu löschen.

Wie geht das, geht das überhaupt?

Friedhelm
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
12/04/2010 - 10:08 | Warnen spam
Friedhelm Hahne schrieb:
Jetzt sollte es doch möglich werden, die Nicht_aktivierten
Elemte aus der Registry bzw. dem Startup zu löschen.



Deaktivierte Eintràge: (Rechtsklick auf die Eintràge, löschen)
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\SharedTools\MSConfig\startupfolder
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Shared Tools\MSConfig\startupreg

Nach dem löschen:
msconfig --> Registerkarte Allgemein --> Normaler Systemstart

Aktivierte Eintràge:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

Komfortabler geht es mit Autoruns.

http://technet.microsoft.com/de-de/...63902.aspx
Registerkarte Logon. Rechtsklick, Delete. Unter Options "Hide
Microsoft and Windows Entries" anhaken. Mit F5 aktualisieren.

Deaktivierte Eintràge werden bei Autoruns nicht angezeigt.

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen