Systemkonfigurationsprogramm startet immer mit

05/03/2009 - 10:42 von Erika Moritz | Report spam
Hallo,
ich habe das Buch"Rechner beschleunigen und aufràumen" von Stiftung
warentest.de gekauft. darin wird der Tip gegeben:
Spüren Sie auch die versteckten Autostartkandidten auf. Klicken auf
<Start/Ausführen/msconfig/Systenkonfigurationsprogramm/Systemstart>
Das habe ich getan und einige Elemente, wie empfohlen, gelöscht.
Eine Steigerung der Schnelligkeit bemerke ich nicht -
aber seitdem startet dieses Dialogfenster bei jedem PS-Einschalten.
Der Hinweis und das Hàkchen, die bewirken sollen, daß das Fenster
nicht mehr erscheint, helfen leider nicht. Es ist làstig.
Wie làßt sich das abstellen? Vielen Dank im voraus.
MfG, Erika
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
05/03/2009 - 10:53 | Warnen spam
Erika Moritz schrieb:

Hallo Erika,

Spüren Sie auch die versteckten Autostartkandidten auf. Klicken auf
<Start/Ausführen/msconfig/Systenkonfigurationsprogramm/Systemstart>
Das habe ich getan und einige Elemente, wie empfohlen, gelöscht.
Eine Steigerung der Schnelligkeit bemerke ich nicht -
aber seitdem startet dieses Dialogfenster bei jedem PS-Einschalten.
Der Hinweis und das Hàkchen, die bewirken sollen, daß das Fenster
nicht mehr erscheint, helfen leider nicht. Es ist làstig.



Das Hàkchen setzen und ok drücken.
Sollte msconfig nochmal starten, dort Abbrechen drücken.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen