Systemlaufwerk geändert - warum Plötzlich "dynamisch" oder "GPT"?

17/02/2013 - 16:12 von Edmund Aigner | Report spam
Hallo!

Ich habe versucht, Win8 auszuprobieren,
und dabei auf der 2. im PC befindlichen Festplatte eine Partition dafür
freigemacht.
Nach dem Versuch, Win 8 neben Win 7 zu installieren, was nicht geklappt
hat (der Installer meinte ich kann Win8 nicht auf dem Laufwerk
installieren weil schon irgendein Typ von Lauferk auf der Festplatte
war) habe ich den Versuch Win 8 zu installieren, abgebrochen.

Nun hab ich Probleme mit Windowsupdate (Windows Update-Fehler 80073712)
und wollte mit meinem
Acronis2011 die letzte funktionierende Sicherung zurückspielen,
was ich bisher immer bei Troubles getan habe.

Das funktioniert nun nicht mehr, Acronis meldet:
Mein System befindet sich auf einem dynamischen oder GPT Laufwerk.

Eine Reparaturinstallation von Win7 schlàgt ebenfalls fehl,
weil irgendwelche Dateien nicht kopierbar sind...
(Habe eine CD mit SP1)

Das war vor dem Versuch, Win8 zu installieren, NICHT aufgetreten.
Was kann ich tun, um das Rückgàngig zu machen?
Selbst von der AcronisCD zu starten, und das Backup zurückzuspielen,
klappt nicht, weil die Ursprungspartition nicht mehr anwàhlbar ist.
Es wurde nichts geàndert, oder gelöscht, nur das Win8 Setup hat gearbeitet,
bis zum Abbruch...

Bitte um Tipps, was ich tun kann, um das wieder hinzubügeln
(ausser Win7HomePrem. x64 komplett neu zu installieren...)

Danke im Voraus,
Edie
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Hammerschmidt
17/02/2013 - 16:41 | Warnen spam
Am 17.02.2013 16:12, schrieb Edmund Aigner:

Ich habe versucht, Win8 auszuprobieren,
und dabei auf der 2. im PC befindlichen Festplatte eine Partition dafür
freigemacht.
Nach dem Versuch, Win 8 neben Win 7 zu installieren, was nicht geklappt
hat (der Installer meinte ich kann Win8 nicht auf dem Laufwerk
installieren weil schon irgendein Typ von Lauferk auf der Festplatte
war) habe ich den Versuch Win 8 zu installieren, abgebrochen.

Nun hab ich Probleme mit Windowsupdate (Windows Update-Fehler 80073712)
und wollte mit meinem
Acronis2011 die letzte funktionierende Sicherung zurückspielen,
was ich bisher immer bei Troubles getan habe.

Das funktioniert nun nicht mehr, Acronis meldet:
Mein System befindet sich auf einem dynamischen oder GPT Laufwerk.

Eine Reparaturinstallation von Win7 schlàgt ebenfalls fehl,
weil irgendwelche Dateien nicht kopierbar sind...
(Habe eine CD mit SP1)

Das war vor dem Versuch, Win8 zu installieren, NICHT aufgetreten.
Was kann ich tun, um das Rückgàngig zu machen?
Selbst von der AcronisCD zu starten, und das Backup zurückzuspielen,
klappt nicht, weil die Ursprungspartition nicht mehr anwàhlbar ist.
Es wurde nichts geàndert, oder gelöscht, nur das Win8 Setup hat gearbeitet,
bis zum Abbruch...

Bitte um Tipps, was ich tun kann, um das wieder hinzubügeln
(ausser Win7HomePrem. x64 komplett neu zu installieren...)



Boote von der Windows-7-DVD, gehe auf die Kommandozeile und bereinige
mit diskpart Deine Systemplatte.

Wenn Du das nicht kannst (im Sinne von "befàhigt sein"), wende Dich an
einen Dienstleister. Ansonsten kannst Du danach mit der Acronis-CD
starten und die Wiederherstellung ausführen.

Frank

Ähnliche fragen