Systemnachrichten in KDE 4.3 stoppen Musikwiedergabe

03/11/2009 - 21:51 von Kasi | Report spam
Hi

ich kàmpfe schon seit làngerem mit dem Problem das immer wenn ich z.B. in
Kmail eine neue Nachricht ankommt oder sonst ein Ereignis ein Sound erzeugt
die Musikwiedergabe stoppt.
Dies geschieht sowohl in xmms als auch in Amarok. Dabei wird der Player
nicht gestoppt sondern die Ausgabe der beiden Player kommt nicht mehr am
Ausgabegeràt an (Onboardsound Chip Nvidia). Ich muss dann das Lied stoppen
und neu starten.
Ich habe schon versucht alle Sounds abzustellen. Z.B. habe ich in Kmail
eingestellt das bei einer neuen Nachricht kein Klang abgespielt werden soll.
Trotzdem wird die Musikwiedergabe bei jeder neuen Nachricht unterbrochen es
ertönt aber auch kein Klang.
Ich hatte zuerst Pulseaudio im Verdacht und habe das deaktiviert. Leider
ohne jede Änderung.
Früher (KDE 3.5 und 4.1 glaube ich auch, bin aber nicht sicher) wurde der
Sound einfach eingeblendet bzw. überlagert. Klang manchmal grausam war aber
bei weitem nicht so nervig wie jedesmal den Player stoppen und dann wieder
auf start drücken und eventuell noch die Stelle suchen wo die wiedergabe
gestoppt hat.

Hat jemand eine Idee wie man das KDE abgewöhnen kann? KDE-Version seit 4.2,
zur Zeit KDE 4.3.3 "release 1".

Danke
Andre
 

Lesen sie die antworten

#1 robbie21
04/11/2009 - 18:16 | Warnen spam
On 3 Nov., 21:51, Kasi wrote:
Hi


Hat jemand eine Idee wie man das KDE abgewöhnen kann? KDE-Version seit 4.2,
zur Zeit KDE 4.3.3 "release 1".

Danke
Andre



Stell die Systemklànge doch einfach ab:

KDE4-systemeinstellungen -> Benachrichtigungen -> Systemnachrichten ->
haken bei: Keine Audioausgabe

Ähnliche fragen