Systemrestaurierung nach Akku-Betrieb

23/04/2010 - 09:12 von Heinz-Mario Frühbeis | Report spam
Hallo!

Ich hàtte da ein Problem, wobei ich davon ausgehe, das es kein
Hardware-Problem ist, sondern ein Problem des OS.

Mein System :
ACER 6930g 2GHzDualCore, 4 GB RAM, GForce 9600gt
Visate HP (32bit)
Ich habe die Schriftgröße etwas größer gesetzt, da ich zu hause einen 24"
Monitor habe und ich das ganze dann besser lesen kann, da ich dort eine
Auflösung habe von 1900*1200.

Das Symptom :
Ich stöpsele das Notebook ab und gehe damit z. Bsp. zu einem Kunden.
Ich komme nach Hause zurück und stöpsele das Notebook wieder an. ->
Das BS wird nicht mehr ordnungsgemàß gestartet.
Es findet eine Restaurierung statt ... jedesmal.
Der Hammer ist, wenn man mal einmal nicht genau hinschaut, wobei man "OK"
drückt kann es sogar sein, das eine angebotene "Wiederherstellung in den
Werkszustand" aufgerufen wird.

Das ist làstig. Und unnötig. Aber ...
woran kann das liegen, das ich das "abstellen" kann?
Ich hoffe , das mir hier jemand dazu etwas mitteilen kann und möchte (auch
wenn er/sie hoffentlich nicht die selbe Erfahrung dies bezüglich hat).

viele Grüße
Heinz-Mario
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
23/04/2010 - 10:34 | Warnen spam
Heinz-Mario Frühbeis:

Das Symptom :
Ich stöpsele das Notebook ab und gehe damit z. Bsp. zu einem Kunden.
Ich komme nach Hause zurück und stöpsele das Notebook wieder an. ->
Das BS wird nicht mehr ordnungsgemàß gestartet.



Daraus kann man gar nichts entnehmen. Was heißt "stöpsele es ab"?
Das BS làuft gerade und der Stecker wird gezogen oder was?
Und was geschieht damit beim Kunden Schlimmes?

Es findet eine Restaurierung statt ... jedesmal.



Windows macht keine automatische Restaurierung. Wer also restauriert da
was?

Der Hammer ist, wenn man mal einmal nicht genau hinschaut, wobei man "OK"
drückt kann es sogar sein, das eine angebotene "Wiederherstellung in den
Werkszustand" aufgerufen wird.



Anscheinend eine Software des Herstellers. Die kann man sicher auch
deaktivieren. Oder das Ding sauber neu installieren und den ganzen
unsinnigen Restaurierungskrempel dabei weglassen. Vermutlich hat das
Teil auch noch eine versteckte Restaurierungspartition. Ebenfalls
unsinniger Blödsinn. Die kann man bei der Gelegenheit gleich löschen.

hpm

Ähnliche fragen