Systemschrift von XP scheint beschädigt zu sein

13/01/2009 - 17:14 von Xaver Reichart | Report spam
Nach dem Laden von Exelvorlagen von einer CD (einer Computerzeitschrift
- unbek.) hat eine XP Maschine bei allen Systemmeldungen, Menüs,
Dialogen, etc. anstatt der normalen Schrift nur irgendwelche
eigenartigen Zeichen. In den Programmen selbst wird alles richtig
dargestellt. Beim Druck dann wieder obiges Problem.

Ich habe die Maschine mit zwei AV-Programmen gecheckt und auch die CD
mit den Vorlagen: Keinerlei Funde.

Die Maschine selbst làuft ganz normal und auch mit den Programmen gibt
es keine Schwierigkeiten. Die Bildschirmdarstellung ist auch etwas
verzerrt (in die Breite gezogen).
Da nichts leserlich ist, kann ich in der Ereignisanzeige keine Meldungen
suchen!

Kann es sein, dass durch ein schlecht programmiertes Script oder durch
irgendwelche Anpassungen die Systemschrift beschàdigt ist? Und wenn ja,
wie gehe ich am besten vor? Hat da jemand einen Tipp

Oder gibt es dafür noch eine andere Erklàrung?

Danke schon Mal für Tipps.

Gruss Franz
 

Lesen sie die antworten

#1 schogix
13/01/2009 - 17:36 | Warnen spam
On 13 Jan., 17:14, Xaver Reichart wrote:

Danke schon Mal für Tipps.

Gruss Franz



Ich weiß nicht ob's was bringt, aber versuche (bemühe) doch die
Systemwiederherstellung (wenn's noch nicht solange zurückliegt)

Christian (schogix) Schoger
..
Unterwàsche aus Papier hàtte den Vorteil, daß man der Wàscherei die
verschmutzten Stücke zufaxen könnte.
Piet Klocke

Ähnliche fragen